BP5F – 2-in-1-Lebensmittelthermometer
  1. Produkte & Services
  2. Messgeräte
  3. Temperatur
  4. Kontakt- und IR-Thermometer
  5. BP5F Lebensmittel-Infrarotthermometer

LEBENSMITTEL-INFRAROT-THERMOMETER BP5F

Kombinierte Oberflächen- und Kerntemperaturmessung gemäß HACCP

BP5F – Edelstahlthermometer
BP5F – Infrarotmessung

Ihr 2-in-1-Helfer für Lebensmittel-Temperaturscans

Ob Hersteller, Inspektoren, Transportunternehmen, Handel, Gastronomie oder Privatanwender – mit dem Infrarot- und Einstechthermometer BP5F können Lebensmittel-Temperaturkontrollen – z. B. zur Überwachung der Kühlkette oder von Gar-Temperaturen – schnell und zuverlässig durchgeführt werden. Kompakt, robust und nach Schutzart IP65 strahlwassergeschützt empfiehlt sich das anwenderfreundliche Messgerät im hochwertigen Trotec Industrie-Design für vielfältige Messaufgaben nach HACCP-Standard im gewerblichen oder industriellen Gebrauch aber auch für ambitionierte Hobbyköche, die Wert auf Präzision und professionelle Qualität legen. 

Punktgenaue Temperaturmessung mit dem Einstechthermometer
Das handliche 2-in-1-Thermometer verfügt über eine ausklappbare Einstechspitze aus lebensmittelechtem Edelstahl und einen Infrarotsensor zur berührungslosen und zerstörungsfreien Temperaturmessung von Oberflächen. Mit dem 7,5 cm langen Temperaturfühler können Sie in das gewünschte Messgut einstechen und die Kerntemperatur ermitteln. Der aktuelle Temperaturwert wird Ihnen innerhalb von wenigen Sekunden angezeigt. Ideal, z. B. für Fleisch, Fisch, Teig oder Flüssigkeiten. Die Edelstahlsonde misst einen Temperaturbereich von -40 °C bis +200 °C. Feste oder gefrorene Stoffe dürfen jedoch nicht mit der Einstechnadel traktiert werden. Hierfür eignet sich stattdessen der Infrarotsensor zur kontaktlosen Oberflächentemperaturmessung. 

Berührungslose Oberflächentemperaturmessung per Infrarot
Innerhalb von einer halben Sekunde hat der Infrarotsensor die Temperatur auf der Oberfläche erfasst und zeigt sie in großen Ziffern auf dem gut ablesbaren und hintergrundbeleuchteten LCD-Display an. Auch hier startet der Temperaturbereich bei -40 °C, geht aber sogar bis +280 °C. Denn gerade für besonders hohe Temperaturen ist die Infrarotmessung oft die sicherste Wahl, um Verletzungen vorzubeugen. Zur Einhaltung von Hygienevorschriften in der Lebensmittelproduktion oder bei sterilen Messgutoberflächen im Labor empfiehlt sich ebenfalls eine kontaktlose und zerstörungsfreie Messung per Infrarot, damit das Messobjekt nicht durch Berührung verunreinigt oder beschädigt wird.

Der Infrarotsensor ist für zuverlässige Messungen mit einer Optik im Verhältnis 20:1 ausgestattet. Damit Sie einschätzen können, welcher Oberflächenbereich für die Temperaturmessung einbezogen wird, zeigt Ihnen das BP5F einen Rotlicht-Messfleck auf dem Messobjekt an. Bitte beachten Sie dabei: je weiter das BP5F vom Objekt entfernt ist, desto größer ist der Durchmesser des Messflecks. Wenn innerhalb des Messflecks unterschiedliche Temperaturen herrschen, wird daraus eine Durchschnittstemperatur ermittelt. Für ein punktgenaues Ergebnis sollten Sie also mit dem Infrarotsensor möglichst nah am Objekt messen.


BP5F – HACCP-Standard
BP5F – LED-Indikator

Messung nach HACCP-Standard mit LED-Indikator

Der international anerkannte HACCP-Standard (Hazard Analysis and Critical Control Points) sorgt für Sicherheit im Lebensmittelbereich. Bei der Lebensmittel-Temperaturmessung gilt laut HACCP-Richtlinien die Einhaltung eines Bereiches unterhalb von 4 °C und oberhalb von 60 °C als wichtige Hygienemaßnahme zur Vermeidung von gesundheitsschädlichen Mikroorganismen. Innerhalb dieses Temperaturbereichs können Keime und Bakterien im Lebensmittel entstehen und gedeihen. Unterhalb von 4 °C oder oberhalb von 60 °C ist dies jedoch ausgeschlossen und im Nahrungsmittel können sich keine gefährlichen Erreger entwickeln.

Das LED-Signal zeigt direkt an, ob Keimbildung droht 
Das BP5F zeigt Ihnen per LED-Signal direkt an, ob der kritische Temperaturbereich erreicht ist. Zusätzlich zum exakten Temperaturwert werden Sie durch Aufleuchten einer roten LED gewarnt, dass sich Ihr Messwert im Bereich zwischen 4 °C und 60 °C befindet. Beim Aufleuchten der beiden grünen LEDs wissen Sie dagegen direkt, dass die gemessene Temperatur unter 4 °C bzw. über 60 °C liegt und somit HACCP-konform ist.

In Bezug auf Lebensmittelechtheit und -unbedenklichkeit erfüllt das BP5F die Vorgaben des LFGB, §31 und der DIN 10955:2004. Damit ist sichergestellt, dass bei Verwendung des Produktes keinerlei Stoffe, Gerüche oder Geschmäcker in das Lebensmittel übergehen. Mit dem BP5F sind Sie also stets auf der sicheren Seite.


Vielfältige Anwendungen – gewerblich und privat

Mit dem Lebensmittel-Infrarotthermometer BP5F sind Sie flexibel auf unterschiedliche Anwendungsgebiete eingestellt. Im Bereich der Lebensmittelproduktion, -verarbeitung und -logistik bietet das BP5F präzise Messwerte zur Temperaturkontrolle und -überwachung. Ob per Einstechthermometer oder berührungslos per Infrarotsensor – nehmen Sie schnell und unkompliziert eine Zwischenprobe, damit Sie sichergehen können, dass die gewünschte Temperatur des Lebensmittels konstant eingehalten wird. Beim Transport von frischem Fisch, Tiefkühlware, Milchprodukten oder sonstigen frischen Lebensmitteln darf die Kühlkette nicht unterbrochen werden. Sowohl bei der Warenannahme als auch bei der Lagerung können Sie mit dem BP5F zuverlässig kontrollieren, ob die Lebensmittel die vorgeschriebenen Temperaturwerte aufweisen – ideal z. B. für Supermärkte, Gastronomiegroßhändler oder Cateringbetriebe.

Mit dem BP5F behalten Sie die Temperaturen immer im Blick
Auch bei Großküchen, in Kantinen, Mensen oder Restaurants bedarf es einer stetigen Überprüfung der Lebensmitteltemperatur. Ist das Fleisch schon durchgegart, ist das Beilagengemüse noch warm oder die Suppe viel zu heiß? Mit dem handlich klappbaren BP5F gehen Sie sicher, dass temperaturbedingte Hygienevorschriften eingehalten werden und sich darüber hinaus kein Gast den Mund verbrennt oder aber ein nur lauwarmes Essen bekommt.

Im privaten Bereich eignet sich das BP5F als eindrucksvolles Profi-Messwerkzeug zum Einsatz in der Küche und am Grill. Ob Sonntagsbraten oder Barbeque – die perfekte Fleischtemperatur lässt sich im Kern mit einem Stich ermitteln. Auch für Kuchen oder Brotteig ist die Temperaturmessung hilfreich. Mit der berührungslosen Infrarotmessung vermeiden Sie zudem, dass Sie sich die Hände an zu heißen Speisen, Backformen, Herdplatten oder Ofentüren verbrennen. Haushalts-Tipp: Sogar bei der Zubereitung von Babynahrung kann das praktische BP5F schnell und einfach für die genau passende Temperatur sorgen.

BP5F – Garkontrolle
BP5F – Tiefkühl-Temperaturmessung
BP5F – Warenkontrolle

Überzeugend in Funktion und Handling

Die Temperaturwerte werden Ihnen auf dem übersichtlichen LCD-Display in großen Ziffern dargestellt. Nach dem Messvorgang wird der zuletzt gemessene Wert dauerhaft angezeigt (HOLD), damit Sie ihn in Ruhe interpretieren oder notieren können. Zudem lässt sich bei Infrarot-Messungen der Maximalwert aufrufen. Mithilfe des integrierten Timers können Sie einen Countdown mit Alarmfunktion einprogrammieren um Ihre Messungen immer in der gleichen Zeitdauer durchzuführen. Die Temperatureinheit kann von Celsius auf Fahrenheit umgestellt werden. Das robuste, abwaschbare und leicht zu reinigende Gerät ist nach Schutzart IP65 staubdicht und aus allen Richtungen gegen Strahlwasser geschützt.

Kompakt und einfach praktisch
Damit Sie das BP5F z. B. immer bequem in der Jackentasche mitführen können, wird die Einstechnadel des Thermometers kompakt in den Griff eingeklappt. Die Nadel ist komplett versenkt und mit einem Verriegelungsschutz gesichert. Die im Lieferumfang enthaltene 9V-Blockbatterie versorgt das BP5F langanhaltend und kabellos mit Strom. Im Display wird der Ladezustand der Batterie angezeigt. Um Batteriestrom zu sparen, schaltet sich das Messgerät bei Nichtbenutzung nach 20 Sekunden automatisch ab.

Mit einer Höhe von nur 18,5 cm und einem Gewicht von nur 180 g ist das BP5F Ihr professioneller Begleiter für alle Lebensmitteltemperaturmessungen.

BP5F – ausklappbares Einstechthermometer

Das BP5F besticht in allen Details

Kompakt, handlich und robust – mit 18,5 cm Länge und 180 g Gewicht lässt sich das Infrarot-Lebensmittelthermometer BP5F auch problemlos in der Jackentasche mitführen.
BP5F – Abmessungen
Der Temperatursensor aus lebensmittelechtem Edelstahl ist komplett im Handgriff versenkbar. Gegen versehentliches Ausklappen schützt eine Sicherheitsverriegelung. Die 7,5 cm lange Einstechnadel eignet sich ideal zur Kerntemperaturmessung von Fleisch, Fisch, Teigwaren oder Flüssigkeiten.
BP5F – Einstechnadel
Zur berührungslosen Temperaturmessung auf Oberflächen von festen oder gefrorenen Lebensmitteln verfügt das BP5F über einen Infrarotsensor mit einer Optik von 20:1. Anhand des roten Messflecks auf der Oberfläche des Messobjektes können Sie erkennen, welcher Bereich zur Temperaturermittlung einbezogen wird.
BP5F – Infrarotsensor
Temperaturmessung nach HACCP-Standard: Damit Sie direkt sicher sind, dass sich im Lebensmittel keine Keime und Mikroben bilden können, zeigen Ihnen drei Leuchtdioden auf einen Blick an, ob der gemessene Wert im kritischen Bereich zwischen 4 °C und 60 °C liegt oder nicht.
BP5F – HACCP-konform
Das hintergrundbeleuchtete LCD-Display zeigt die gemessenen Werte in großen Ziffern an. Darüber hinaus werden, je nach Modus, auch die Timer-Funktion, der Maximalwert und der Batteriestatus angezeigt.
BP5F – LCD-Display
Das robuste Gehäuse des BP5F ist nach Schutzart IP65 staubdicht und gegen Strahlwasser aus allen Richtungen geschützt. Es lässt sich schnell und einfach reinigen.
BP5F – Schutzart IP65
Entwicklung, Fertigung, Design – 100 % Trotec. Das hochwertige BP5F überzeugt durch seine klare Formensprache und hohe Funktionalität in der Praxis.
BP5F – Trotec-Design
Das 2-in-1-Lebensmittelthermometer wird von der im Lieferumfang enthaltenen 9-Volt-Blockbatterien mit Strom versorgt. Für eine besonders lange Batterielaufzeit schaltet sich das BP5F bei Nichtbenutzung nach 20 Sekunden aus.
BP5F – 9V Blockbatterie

Flexibel im Einsatz – für Lebensmittelprofis und Hobbyköche

Ob Kühlkettenüberwachung oder Wareneingangskontrolle – das Infrarot- und Einstech-Thermometer BP5F ist das professionelle Handmessgerät für Temperaturkontrollen in der Lebensmittelindustrie, im Großhandel, bei Logistikunternehmen und in der Gastronomiebranche.
BP5F – Lebensmittelkontrolle
Für Kochvergnügen am Grill oder in der Küche – mit dem kompakten und zuverlässigen 2-in-1-Messgerät haben Sie die Gar-Temperaturen immer im Blick und können beispielsweise Fleisch, Fisch, Brote, Kuchen, Suppen oder Aufläufe auf den Punkt zubereiten.
BP5F – Grillvergnügen

Vorteile für die Praxis:

  • Infrarot- und Einstech-Thermometer in einem Gerät
  • Kerntemperaturmessung von -40 °C bis +200 °C – berührungslos per Infrarot bis +280 °C
  • Mit Messfleckanzeige bei der Infrarotmessung
  • Extrem kompakt durch versenkbaren Kerntemperaturfühler mit Verriegelungsschutz
  • Robuste abwaschbare IP65-Konstruktion
  • Hintergrundbeleuchtbares Display
  • LED-Schnellindikatoranzeige für HACCP-konforme Temperaturbereiche
  • Erfüllt die Vorgaben des LFGB, §31
  • Entspricht DIN 10955:2004
  • Entwicklung, Design, Fertigung – 100 % Trotec
  • Praxisoptimiertes deutsches Industriedesign – geschütztes Geschmacksmuster
  • Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis

Kaufen

Lebensmittel-Thermometer BP5F im Trotec Webshop zeigen

Lebensmittel-Thermometer BP5F

Hochwertiges Messgerät zur berührungslosen und Kontakt-Temperaturmessung von Lebensmitteln und zur Kühlketten-Überwachung! Das BP5F ermittelt die Oberflächen- und Innentemperatur von Lebensmitteln über einen Infrarotsensor bzw. einen Einstech-Temperaturfühler!

Sie sparen: 47 %

95,74 € 50,41 € inkl. MwSt. Nettopreis exkl. MwSt. anzeigen

jetzt kaufen

Technische Daten

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 3.510.003.020
Optik
  optische Auflösung (D:S) 20:1
  kleinster Messfleck
Temperatursensor infrarot [°C]
  Messbereich min. [°C] -40
  Messbereich max. [°C] 280
  Genauigkeit max. [°C]
  Genauigkeit < 4°C ± 2
  Genauigkeit 4°C bis 65 °C ± 1
  Genauigkeit > 65 °C ± 1,5
  Genauigkeit < 20 °C
  Genauigkeit = 20 °C
  Genauigkeit -50 °C bis 20 °C (-58 °F bis 68 °F)
  Genauigkeit 21 °C bis 300 °C
  Genauigkeit 301 °C bis 1.000 °C
  Genauigkeit 21 °C bis 400 °C
  Genauigkeit 401 °C bis 800 °C
  Genauigkeit 800 °C bis 1.600 °C
  Reproduzierbarkeit -50 °C bis 20 °C
  Reproduzierbarkeit 21 °C bis 1.000 °C
  Reproduzierbarkeit 21 °C bis 1.200 °C
  Reproduzierbarkeit 1.201 °C bis 1.600 °C
  Genauigkeit 20 °C bis 500 °C (68 °F bis 932 °F)
  Genauigkeit 500 °C bis 1.000 °C (932 °F bis 1.832 °F)
  Genauigkeit 1.000 °C bis 1.850 °C (1832 °F bis 3.362 °F)
  Reproduzierbarkeit 20 °C bis 1.000 °C (68 °F bis 1.832 °F)
  Reproduzierbarkeit 1.000 °C bis 1.850 °C (1832 °F bis 3.362 °F)
Temperatursensor infrarot [°F]
  Messbereich min. [°F] -40
  Messbereich max. [°F] 536
  Genauigkeit ± min. - -4 °C [°C] 2
  Genauigkeit ± max. [°C] 65
integrierter Temperaturfühler [°C]
  Messbereich min. [°C] -40
  Messbereich max. [°C] 200
  Genauigkeit ± min. [°C]
  Genauigkeit ± max. [°C]
integrierter Temperaturfühler [°F]
  Messbereich min. [°F] -40
  Messbereich max. [°F] 392
  Genauigkeit < 23 °F bis 150 °F °F [%] 1
  Genauigkeit ± > 150 °F [°F]
Taupunkttemperatur [°C]
  Messbereich min. [°C]
  Messbereich max. [°C]
  Genauigkeit
Luftfeuchtigkeit
  Messbereich min. [%]
  Messbereich max. [%]
  Genauigkeit [%]
Umgebungsbedingungen
  Betrieb - min. Temperatur [°C] 0
  Betrieb - max. Temperatur [°C] 50
  Betrieb - min. rel. Luftfeuchtigkeit [% r.F.]
  Betrieb - max. rel. Feuchtigkeit (nicht kondensierend) [%] 80
  Lager - min. Temperatur [°C] -20
  Lager - max. Temperatur [°C] 60
  Lagerung - max. rel. Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend) [%] 80
Display
  LCD
  monochrom
Schnittstellen
  USB
  Steckeranschluss für Typ-K Temperatursensor
Speicherorganisation
  Datenspeicher intern Flash
Gerätesteuerung
  Folientastatur
  Drucktasten
Schutzart
  IP65
  IP54
Temperatursensor
  Ansprechzeit < 0,5 s
  Spektrale Empfindlichkeit
Laser ( Zielanzeige)
  Klasse
  Wellenlänge [nm]
  Leistung [mW]
Energieversorgung
  intern (Batterie) 1 x 9 V-Blockbatterie
  intern (Batterie)
  extern (USB)
Gehäuseausführung
  Kunststoff
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 185
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 50
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 67
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 0,18
Standardlieferumfang
Standardlieferumfang
  Messgerät
  Batterie(n)
  Bedienungsanleitung
  Transporttasche
  Kontakt-Temperatursensor Typ K
  Einsatzkoffer
  USB-Kabel
  Mini-Stativ
ermittelbare Messgrößen und Funktionen
interne Sensorik
  Materialtemperatur [°F]
  Materialtemperatur [°C]
  Lufttemperatur [°C]
  Lufttemperatur [°F]
  relative Luftfeuchtigkeit [%]
  Taupunkttemperatur [°C]
  Taupunkttemperatur [°F]
Funktionen und Ausstattung
  Minimalwert-Anzeige
  Maximalwert-Anzeige
  Messwerthaltefunktion
  Umschaltfunktion °C/°F
  Abschaltautomatik
  hintergrundbeleuchtbares Display
  HACCP-LED-Schnellindikator
  Timerfunktion
  zuschaltbarer Dual-Laser
  Anzeigenauflösung 0,1 °C
  Dauermessfunktion
  Differenzwertanzeige
  Alarmfunktion mit benutzerdefinierten Grenzwerten
  Alarmfunktion akustisch
  Emissionsgrad einstellbar von 0,1 bis 1,0
  hintergrundbeleuchtbare LCD-Anzeige
  Maximalwert-Indikator
  Offenes Zielvisier
  zusätzliche Temperaturmessung mit externem Sensor Typ-K
  zusätzliche Materialtemperaturmessung mit integriertem Einstechsensor Typ-K
  Einsetzbar zur softwaregestützten Messreihenaufzeichnung
  Stativgewinde-Anschluss
  erfüllt die Vorgaben des LFGB, §31
  Entspricht DIN 10955:2004
  zuschaltbarer Einzel-Laserpointer
  Batteriestatusanzeige
  akustischer Taupunktalarm
  visueller Taupunktalarm
  Bargraph-Indikator zum schnellen Erkennen von Kondensationsgefahr
  Materialtemperatur [°C]
  Materialtemperatur [°F]

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Wird geladen...

Alternativprodukte

Wird geladen...

Downloads

Wird geladen...