Entfeuchtungslösungen für die Chemieindustrie
  1. Branchenlösungen
  2. Branchen-Übersicht
  3. Chemische Industrie

Entfeuchtungs­lösungen für die Chemie­industrie

Luftentfeuchtung bei der Verarbeitung von hygroskopischen Stoffen

Entfeuchtungslösungen für die Chemieindustrie

Ob Farbpigmente, Kunststoffgranulate oder Düngemittel: Hygroskopisches Schüttgut muss in der chemischen Industrie durchgängig vor Luftfeuchtigkeit geschützt werden. Die Industrietrockner und Luftentfeuchter der Trotec Group garantieren volle Raumluftkontrolle in der gesamten Produktionskette.

In der chemischen Industrie wird z. B. die verlässliche Rieselfähigkeit von Schüttgut ständig von Luftfeuchtigkeit bedroht. Neben der Prozessklimatisierung in den einzelnen Verarbeitungsschritten ist die Raumluftklimatisierung im Lager- und Logistikbereich eine weitere Herausforderung. Auch hier muss die Luftfeuchtigkeit konstant sein, damit Chemikalien, aber auch Verpackungen und Etiketten, im Optimalzustand bleiben.

Industrietrockner und Luftentfeuchter auch als Nachrüstsystem

Für die nötige Luftentfeuchtung bzw. Trocknung finden Sie bei der Trotec Group etliche mobile und stationäre Hochleistungsgeräte, die dafür sorgen, dass das Schüttgut nicht verklumpt oder gänzlich unbrauchbar wird und dass Förderwege nicht verstopfen. Im Zusammenspiel mit Ihren vorhandenen Be- und Entlüftungsanlagen bzw. Heiz- und Kühlsystemen sowie unseren Messgeräten lassen sich konstante Raumluftbedingungen mit überschaubarem Aufwand erzielen – auch als Nachrüstlösung ohne aufwendige Umbaumaßnahmen.

Funktionserprobt! Sicherheit durch den Trotec-Industrie-Service

Mit dem Industrie-Service ist die Umsetzung Ihres Entfeuchtungskonzeptes absolut sicher: Wir analysieren vor der Installation stationärer Industrietrockner oder Luftentfeuchter mit Mobilgeräten die Funktionsfähigkeit unserer Lösung. Dabei werden die Klimadaten während des Probebetriebs durch mobile Fernüberwachung auf unseren Server übertragen. Und erst, wenn bewiesen ist, dass die Luftentfeuchtung rund um das Schüttgut vollständig unter Kontrolle ist, kommen stationäre Lösungen zum Einsatz. Garantiert.


TKL – Trotec Rental Division

Zur Sicherung Ihrer Rentabilität bei Maschinenausfall oder temporären Bedarfsspitzen steht Ihnen TKL, Trotec Rental Division und Europas führender Gerätevermieter, mit mehr als 10.000 Mietgeräten und schnellem 24-h-Lieferservice zur Seite. Mieten Sie zum Beispiel:

In unserem TKL-Mietportal finden Sie Mietgeräte aller Leistungsklassen zum günstigen Preis!

Sie benötigen Adsorptionsluftentfeuchter in Sonderausführung?

Auf Wunsch produzieren wir auch maßgeschneiderte Adsorptionsluftentfeuchter als Sonderausführung

Gerne produzieren wir auf Wunsch auch maßgeschneiderte Adsorptionsluftentfeuchter als perfekt auf Ihren Bedarf abgestimmte Sonderausführung „made in Germany“, zum Beispiel:

  • TTR-Trocknungsaggregate in Hygieneausführung
  • TTR-Trocknungsaggregate für LABS-freie Trockenluft
  • TTR-Trocknungsaggregate mit extrem tiefen Taupunkt

Nutzen Sie die Möglichkeit, Sonderausführungen mit speziell ange­passten Komponenten für Ihren individuellen Bedarf in enger Abstim­mung mit unseren Spezialisten planen, konstruieren und anfertigen zu lassen: Hier erfahren Sie mehr …

Trotec-Produkte für die chemische Industrie

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Anwendungsbeispiele für die chemische Industrie

  • Prozesse klimatisieren in der Industrie

    Bei der Prozessklimatisierung in der Industrie kommen oft Konzepte mit stationärer bzw. mobiler Luftentfeuchtung zum Einsatz. Häufig ist lokal in Maschinen, Anlagen oder einzelnen Arbeitsprozessen trockenere Luft erforderlich – konstant und unabhängig von den Umgebungsbedingungen. Bei der Trotec Group finden Industriekunden dafür leistungsstarke Adsorptionstrockner.

    Weitere Informationen
  • Kabelreparatur

    Kabel in der Industrie sind häufig härtesten Umweltbedingungen ausgesetzt. Da kommt es zu Defekten, durch die die notwendige Stromversorgung unterbrochen wird – und das oftmals für längere Zeit. Um schwerwiegende Produktionsausfälle zu verhindern oder die Instandsetzung so zügig wie möglich durchführen zu können, werden Kabelbrüche und -defekte durch Infrarotthermografie lokalisiert. Für eine...

    Weitere Informationen
  • Entfeuchtung beim Abfüllen & Verpacken

    In der chemischen und pharmazeutischen Produktion muss die Luftfeuchtigkeit bei der Abfüllung und Verpackung exakt gesteuert werden. Schließlich wäre der Schaden immens, wenn die hygroskopischen Produkte verklumpen, verkleben und ihre Haltbarkeit verringert wäre. Mit unseren Adsorptionstrocknern lassen sich diese Prozesse optimal klimatisieren.

    Weitere Informationen
  • Luftentfeuchtung im Düngemittellager

    Die Herstellung von hygroskopischen Stoffen in der chemischen Industrie erfordert Fingerspitzengefühl. Denn die Stoffe lieben Wasser und nehmen allzu gern auch die Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft in sich auf. Und das kann fatale wirtschaftliche Folgen haben. Durch die Bindung von Wasser verklebt und verklumpt das Material und wird im schlimmsten Fall unbrauchbar. Ein Beispiel ist Düngemittel....

    Weitere Informationen
  • Entfeuchtung & Luftreinigung im Lager

    Für die Luftentfeuchtung bietet Ihnen die Trotec Group verschiedene Lösungen an – von Kondensationsentfeuchtern der DH-Serie bis zu den Adsorptionstrocknern der TTR-Serie. Beide gibt es in mobilen und stationären Ausführungen. Sie finden bei uns für jedes Warenlager bzw. Versandlager die richtige Entfeuchtungstechnik. Innovative Messgeräte und Datenlogger runden das Luftentfeuchtungskonzept für...

    Weitere Informationen
  • Trocknung von Druckluft

    Die häufigsten Ursachen für einen Produktionsstillstand sind zu viel Wasserdampf in den Maschinen und Anlagen und Korrosion in den Rohrleitungen. Zu feuchte Druckluft sollte daher unbedingt vermieden werden. Eine effektive Möglichkeit ist der Einsatz von leistungsstarken Lufttrocknern. Die Antwort auf die Frage, wie trocken die Druckluft sein muss, um optimale Produktionsbedingungen und den Schutz...

    Weitere Informationen
  • Trocknung hygroskopisches Schüttgut

    Schwankende und zu hohe Luftfeuchtigkeit kann die Rieselfähigkeit von Pulvern und Granulaten zerstören – und damit hohe Folgekosten nach sich ziehen. Damit hygroskopisches Schüttgut nicht verklumpt und Förderwege verstopft, muss sämtliche Luft in der Chemie- und Pharmaproduktion vorentfeuchtet sein. Mit Adsorptionstrocknern der TTR-Serie gelingt das zuverlässig.

    Weitere Informationen
  • Trocknung nach Silo-Reinigung

    Nach der Reinigung von Lagerbehältern und Silos müssen Sie sich auf die vollständige Trocknung verlassen können, damit das neue Schüttgut von Anfang an vor Feuchtigkeit geschützt ist. Und weil damit die Trocknung auch schnell und wirtschaftlich bewältigt werden kann, empfehlen wir Entscheidern aus der Chemie- und Pharmaindustrie unsere Hochleistungstrockner der TTR-Serie.

    Weitere Informationen
Trotec/90