Zelte und Unfallsichtschutz für professionelle Helfer
  1. Branchenlösungen
  2. Branchen-Übersicht
  3. Polizei, Notarzt, Feuerwehr & THW

Zelte und Unfallsichtschutz für professionelle Helfer

Damit Polizei, Notarzt und THW ungestört arbeiten können

Zelte und Unfallsichtschutz für professionelle Helfer

Schnelle Hilfe am Einsatzort

Wenn es um Leben oder Tod geht, müssen professionelle Retter vor Gaffern und Wetter geschützt werden. Und auch die Opfer können keine neugierigen Blicke gebrauchen. Für diese wichtige Branche, in der jede Sekunde zählt, hat Trotec Lösungen entwickelt, die für Schutz sorgen und im Handumdrehen von einer Person aufgebaut werden können.

Flexibel einsetzbar, schnell von Einzelpersonen aufzubauen und leicht transportabel – so müssen Sichtschutzwände zum Abschirmen von Notfallumgebungen oder Tatorten sein. Und das gilt auch für Erste-Hilfe-Zelte zum Beispiel bei Großveranstaltungen oder Zelte zur Unterbringung von Menschen oder Material im Katastrophenfall. Trotec bietet hochfunktionale Arbeitszelte und innovative Sichtschutzwände für Rettungsdienste und Helfer. Sie finden in unserem Programm sowohl Unfallsichtschutz als auch Notfallzelte sowie Lagerzelte als Wetter- und Diebstahlschutz in zuverlässiger Qualität.

Standardversion oder Sonderausstattung – ganz wie Sie wünschen

Alle Lösungen sind standardmäßig in Weiß-Gelb zu haben, können aber für Organisationen individuell gestaltet werden: mit Feuerwehr-Rot oder mit THW-Blau oder mit sonstigen Farben. Sämtliche Standardzelte sind für ihr jeweiliges Anwendungsprofil durchdacht konzipiert und haben sich in zahlreichen Einsätzen bewährt. Für den Fall, dass Sie aber doch etwas anders brauchen, sind neben den Standardausführungen diverse Sonderausführungen möglich: mit mehr Fenstern, mit Heizung oder mehr Versorgungsöffnungen und mit variablen Zelteingängen.

Flexible Schutzräume durch Verbindung von mehreren Zelten

Zudem können Sie mehrere Zelte miteinander verbinden und sich damit größere Schutzräume schaffen – zum Beispiel eine Feldküche oder eine Krankenstation in L-Form. Sagen Sie uns, wofür Sie ein Arbeitszelt oder einen Sichtschutz brauchen – und wir setzen das um. Trotec kümmert sich darum, dass Polizei, Rettungsdienste und Katastrophenhelfer ungestört arbeiten können.


Trotec-Produkte für Polizei, Feuerwehr, Notarzt und THW

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Anwendungsbeispiele für Polizei, Feuerwehr, Notarzt und THW

  • Besucherstromführung bei Großveranstaltungen

    Um Flächen bei Großveranstaltungen für Besucher abzusperren und Wege zu markieren, werden häufig Metallabsperrungen verwendet. Diese sind aber, wenn es nur um eine optische Führung geht, gar nicht nötig. Die Trotec Group hat mobile Sichtschutzlösungen im Programm, die leicht und platzsparend sowie in Sekunden aufklappbar sind: VarioScreens.

    Weitere Informationen
  • Behandlungs- und Lagerzelte für Katastrophen

    Trotec hat sich der Optimierung von Luft in Arbeitsräumen und Arbeitsprozessen verschrieben. Für uns geht das so weit, dass wir notfalls auch den Arbeitsraum mitliefern. Zum Beispiel in Form von Behandlungs- und Lagerzelten, die bei Katastropheneinsätzen von THW und Rettungskräften geheizt oder gekühlt werden können.

    Weitere Informationen
  • Brandschutzübung bei Feuerwehren

    Eine intakte Ausrüstung und Routine bei den Abläufen sind es, was eine gute Feuerwehrtruppe ausmacht. Nur wenn die Feuerwehrleute hundertprozentig wissen, wie sie unter welchen Bedingungen vorgehen müssen, können sie effektiv Brände bekämpfen und gegebenenfalls sogar Leben retten. Daher werden regelmäßig Brandschutzübungen abgehalten. Und die müssen unter möglichst reellen Bedingungen ablaufen. Um...

    Weitere Informationen
  • Brandortung durch Wärmebildkameras

    Es gibt viele Gründe, warum jeder Trupp der Feuerwehr bei einem Brandeinsatz eine Wärmebildkamera mit sich führen sollte: Neben der Ortung von Bewohnern in einem verrauchten Gebäude oder vermissten Einsatzkräften kann durch eine Thermografie-Kamera die Brandbekämpfung gezielter und effektiver erfolgen. Je schneller ein Brandherd identifiziert ist, desto frühzeitiger kann eine Ausbreitung des...

    Weitere Informationen
  • Dichtigkeitsprüfung von Schwimmwesten und Überlebensanzügen

    Bei der Dichtigkeitsprüfung von Überlebensanzügen, Schwimmwesten, Taucherausrüstungen und Schutzanzügen kann es nur 100 Prozent Sicherheit geben, denn weniger bedeutet: gar keine. Auf die Inspektion solcher Schutzkleidung spezialisierte Prüfbetriebe verlassen sich deshalb auf ein sicheres Messgerät nach dem Tracergas-Verfahren. Das LD6000 ist ein solches Messgerät.

    Weitere Informationen
  • Entfeuchtung in Gerätehäusern

    Eine einwandfreie Schutzausrüstung und perfekt funktionierende Geräte sind unabdingbar beim Einsatz von Feuerwehr- und THW-Kräften. Schutzanzüge, Schläuche und Rohre müssen absolut dicht sein. Werkzeuge wie Spreizzange und Bolzenschneider müssen in einem tadellosen Zustand sein, ebenso technisches Gerät wie Hochleistungslüfter, Schneidbrenner und Scheinwerfer. Damit die gesamte Ausrüstung nach...

    Weitere Informationen
  • Evakuierungsübungen von Fahrgastschiffen

    Auch wenn Personenschiffe als äußerst sichere Fortbewegungsmittel gelten, muss auch hier die Vorbereitung für den Notfall ernst genommen werden. Internationale Bestimmungen, die unter Federführung der Vereinten Nationen aufgesetzt worden sind, geben vor, dass im Rahmen der Sicherheitsvorkehrungen das Schiffspersonal auch Schulungen für den Fall einer Evakuierung absolvieren muss. Damit der...

    Weitere Informationen
  • Evakuierungsübung von Flugzeugen

    Auch wenn Verkehrsflugzeuge heute nach modernsten Standards gefertigt werden, sind die Maschinen nicht vor technischen Problemen gefeit. Bei einem Zwischenfall muss daher das Bordpersonal genauestens wissen, was zum Schutz der Passagiere und zur eigenen Sicherheit getan werden muss. Auf solche Notfälle wird das Personal bei speziellen Übungen vorbereitet. Dazu gehört es auch, im Brandfall die...

    Weitere Informationen
  • Evakuierungsübung von Zügen

    Ob es eine defekte Klimaanlage ist, ein Schaden am Triebwerk oder ein Mülleimerbrand: Die Ursache einer Rauchentwicklung in einem Zug stellt sich in der Regel erst nach Beendigung des Löscheinsatzes heraus. Vorher gilt es aber für das Bordpersonal, Ruhe zu bewahren und die Fahrgäste zu evakuieren. Bei entsprechenden Brandschutzübungen werden die Mitarbeiter auf den Ernstfall vorbereitet. Bei einer...

    Weitere Informationen
  • Infrarotthermographie für die Grenzsicherung

    Die Überwachung von Schutzbereichen und Grenzen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Denn hier dreht sich alles um das Thema Sicherheit. Die Aufgabe der Grenzschützer ist es, Unbefugte aufzuspüren und aufzuhalten. Da sich Eindringliche vor allem auf schlechte Sichtverhältnisse als Deckung verlassen, müssen die Grenzschützer vor allem nachts und bei dichtem Nebel gerüstet sein. Eine Ausstattung...

    Weitere Informationen
  • Ortung in Gewässern

    Eine gute Sicht auf hoher See ist extrem wichtig, gerade in der Nacht. Das weiß jeder Bootsmann, der schon einmal bei Dunkelheit mit einem Schiff unterwegs war. Hobby-Schiffsleute und Rettungsteams, die ihre Schiffe zielsicher steuern möchten und andere Boote und Personen im Wasser orten müssen, greifen zur Infrarottechnik. Denn die Wärmebildkameras von Trotec liefern detaillierte und...

    Weitere Informationen
  • Suche nach Ölteppichen

    Wenn ein Ölteppich erst einmal die Küste erreicht, ist der Schaden besonders groß. Ganze Tierpopulationen sind bedroht und die Flora wird vernichtet. Je nach Größe ist sogar von einer Ölpest die Rede. Daher arbeiten Naturschützer und Einsatzkräfte stets mit voller Leistung, um das Öl schnellstmöglich zu sichten und zu beseitigen. Gerade bei schlechten Sichtverhältnissen und hohem Wellengang ist...

    Weitere Informationen
  • Unfallsichtschutz für Polizei & Retter

    Bei Unfällen, an Tatorten und während Katastropheneinsätzen werden Rettungskräfte leider oft durch Gaffer behindert. Je schneller das Geschehen abgeschirmt wird, desto besser können die Einsatzkräfte ihre Arbeit erledigen. Hierfür bietet Ihnen Trotec eine mobile Lösung zum Schnellaufbau: VarioScreen.

    Weitere Informationen
  • UV-Lampen für SelectaDNA im Polizeieinsatz

    Die Polizei rät seit einigen Jahren verstärkt zur Markierung von Wertgegenständen mit künstlicher DNA wie SelectaDNA. Im Falle eines Einbruchs kann derart markiertes Diebesgut dem Besitzer schnell zugeordnet werden. Zudem schrecken Aufkleber mit dem Hinweis auf künstliche DNA Einbrecher ab. Die Einbruchsraten sinken, die Aufklärungsquote steigt. Sichtbar wird die Markierung mit einer UV-Lampe.

    Weitere Informationen
  • Indikatives Fieber-Screening im Falle epidemischer Infektionskrankheiten

    In Zeiten epidemischer Infektionskrankheiten kommt der Früherkennung infizierter Personen eine besondere Bedeutung zu. Hochinfektiöse Viren wie das Norovirus, SARS-CoV-2 (Corona) oder auch H5N1 (Vogelgrippe) kennen keine geschlossenen Türen, Ländergrenzen oder andere Zugangsbeschränkungen. Die Krankheitserreger verbreiten sich im Falle einer Pandemie weltweit und die wichtigste Maßnahme zur...

    Weitere Informationen
  • Entfeuchtung & Luftreinigung im Lager

    Für die Luftentfeuchtung bietet Ihnen die Trotec Group verschiedene Lösungen an – von Kondensationsentfeuchtern der DH-Serie bis zu den Adsorptionstrocknern der TTR-Serie. Beide gibt es in mobilen und stationären Ausführungen. Sie finden bei uns für jedes Warenlager bzw. Versandlager die richtige Entfeuchtungstechnik. Innovative Messgeräte und Datenlogger runden das Luftentfeuchtungskonzept für...

    Weitere Informationen
  • Luftentfeuchtung in Schiffsladeräumen

    Gegen Schimmel, Verkeimung und Korrosion an Transportgütern und dem Schiff hilft nur eins: die Laderäume mit konstant trockener Luft mit einer auf die Ladung abgestimmten Luftfeuchte zu versorgen. Dies gelingt zuverlässig mit einem professionell geplanten System zur Luftentfeuchtung.

    Weitere Informationen
  • Lagerzelte/Zelthallen

    Zelthallen und große Lagerzelte sind schnell und kostengünstig aufgebaut im Vergleich zu konventionellen Lagerhallen. Die einzigen Herausforderungen gegenüber Gebäuden sind – selbst bei isolierten Zelthallen – Kondenswasser sowie die Regulierung der Luftfeuchtigkeit. Stationäre Hochleistungstrockner mit Schlauchsystemen für eine gleichmäßige Trockenluftzufuhr verhindern Feuchtigkeitsprobleme im...

    Weitere Informationen