1. Produkte & Services
  2. Messgeräte
  3. AppSensoren
  4. BM22WP

Profi-Tipp: Kombinieren Sie die Praxisvorteile des BM22WP mit den erweiterten Möglichkeiten einer flexiblen Elektrodenauswahl:

Die Adapterkappe wird einfach anstelle der Schutzkappe aufgesetzt und bietet so universelle Anschlussmöglichkeit für Widerstandsmesselektroden.

Die als Zubehör erhältliche BM22WP-Adapterkappe ermöglicht den Anschluss sämtlicher MultiMeasure-Elektroden zur Holz- und Baufeuchtemessung nach dem Widerstandsprinzip am BM22WP.

Durch Verwendung der Adapterkappe können Sie beim Einsatz des appSensors BM22WP von einer Anwendungsbandbreite profitieren, wie sie nur wenige Kompakt-Feuchtemessgeräte bieten.

Sie möchten Feuchtemessungen an verdeckten Bauteilen durchführen? In harten Baustoffen wie Beton? An Holzbalkendecken? In der Dämmschicht über die Randfugen? An mehrschaligen Wand- oder Deckenaufbauten? An den verschiedensten Holzarten unterschiedlicher Härte?

Mit der BM22WP-Adapterkappe kein Problem:

Ob Ramm-Elektrode, Schichttiefen-, Rund- oder Flachelektroden in allen verfügbaren Längen und Durchmessern mit isolierten oder unisolierten Elektrodenspitzen – das komplette Multi­Measure-Elektrodenprogramm lässt sich per Adapterkappe problemlos am BM22WP anschließen! Gleiches gilt für Fremdfabrikate (Elektroden), sofern diese auch über einen Anschluss für Bananenstecker verfügen.

Durch Verwendung der Adapterkappe lassen sich auch Widerstandsmesselektroden am BM22WP anschließen.