Aircooler PAE 45
Home Comfort
  1. Produkte & Services
  2. Produkte - HomeComfort
  3. Klimatisierung
  4. Luftkühler PAE-Serie
  5. PAE 45

Design-Aircooler PAE 45

Turbo-Abkühlung, belebender Wind, Luftbefeuchtung und Luftreinigung in nur einem Gerät

Zweifach starke Turbospin-Abkühlung für heiße Sommertage

Der moderne Aircooler PAE 45 mit Infrarot-Fernbedienung setzt heißen Sommertemperaturen erfrischend eisige Luftströme aus direkt zwei Hochleistungsgebläsen mit Turbospin-Technologie und einer Reichweite von 15 Metern entgegen. Aufgeheizte Büroräume, Wohnräume oder Ladenlokale lassen sich mit dem nicht nur optisch herausragenden Luftkühler turboschnell auf angenehme Raumtemperaturen herabkühlen. Der PAE 45 kühlt seinen Luftstrom auf bis zu 2 - 3 °C herunter und sorgt somit für einen optimalen Temperatur­unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur, sodass der Körper nicht unntötig belastet wird. Zusätzlich zur natürlichen Verdunstungs­kühlung befeuchtet und reinigt der elegant schlanke 4-in-1-Luftkühler (Luftkühlung, Lufterfrischung, Ventilation und Luftbefeuchtung) die Raumluft, um selbst bei sommerlichen Höchsttemperaturen mit hygienisch sauberer und optimal befeuchteter Kaltluft zu erfrischen. Die Luftleistung des Dual-Gebläses ist fünfstufig regelbar. Unsichtbare Leichtlaufrollen lassen das reinweiße Design-Gerät optisch über den Boden schweben.

Natürliche energiesparende Kühlung – ohne Chemikalien und Schläuche

Mit seiner innovativen Honeycomb-Kühltechnologie spendet der Aircooler PAE 45 unvergleichlich energieeffizient belebende Frische und Abkühlung. Er kühlt die Raumluft mittels natürlichem Prinzip der Wasserverdunstung, auch adiabate Kühlung genannt. Jeder kennt diesen Kühleffekt zum Beispiel durch Schweiß­verdunstung oder kühlere Luft in der Nähe von Wasserfällen, Flüssen und Seen. Dieser wird durch den extrem starken Windstrom noch deutlich spürbarere als bei anderen Luftkühlern. Durch den Verzicht auf energiehungrige Kompressortechnik liegen die Energiekosten des PAE 45 weit unter denen eines mobilen Klimagerätes. Ebenso wenig benötigt das Gerät einen unschönen Abluftschlauch oder gar eine Außeneinheit an der Fassade, worüber bei herkömmlichen Klimaanlagen die warme Luft nach außen abgeführt wird. Der Kühlriese entzieht der Raumluft die Wärme über die natürliche Verdunstung seiner Kalt- oder auch Eiswasserfüllung. Die an drei Geräteseiten einströmende Warmluft wird über Wabenfilter abgekühlt, im integrierten Luftfilter gereinigt und als eisig frische Brise über die zwei Hochleistungs­gebläse mit aerodynamisch geformten Luftauslass-Lamellen in Form eines Wirbelwinds in den Raum ausgeblasen. Mit seiner starken Turbospin-Luftleistung von 1.700 m³/h und einem großzügigen und leicht zu reinigenden 10-Liter-Wassertank empfiehlt sich der Luftkühler für den Einsatz in Räumen bis zu 136 m² bzw. 340 m³. Der PAE 45 verfügt zudem über eine automatische Trocknungsfunktion, um die 3 Wabenfilter bei Einlagerung vor Schimmelbildung zu schützen - drücken Sie einfach den "Speed-Button" für 3 Sekunden. Das Gerät läuft dann auf höchster Ventilations­stufe und schaltet sich nach 20 Minuten automatisch ab und die Trockung der Filter ist abgeschlossen.

Kühler Frische-Kick mit zusätzlichem Gesundheitsschutz

Durch die herausragende Dreifachkombination aus Luftkühlung, Luftbefeuchtung und Ventilation profitieren Sie beim Einsatz des PAE 45 von einem mehrfach verbesserten Raumklima – und setzen zusätzlich auf einen dauerhaften Gesundheitsschutz vor luftgetragenen Viren. Die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und weiterer Viren (zum Beispiel Grippeviren) wird stark von der Luftfeuchtigkeit beeinflusst. Optimal befeuchtete Raumluft senkt nachweislich das Ansteckungsrisiko in geschlossenen Räumen und hält die für die Immunabwehr wichtigen Nasenschleimhäute feucht. Als Luftbefeuchter für den Ganzjahreseinsatz überzeugt der PAE 45 mit einer Befeuchtungsleistung von 1,2 l/h, um die Luftfeuchtigkeit im Raum dauerhaft im optimalen Bereich von 40 - 60 % zu halten. Darüber hinaus ist der PAE 45 auch ohne Luftkühl- und Befeuchtungsfunktion ganzjährig als vollwertiger Dual-Ventilator mit zwei erfrisch­enden 360°-Luftströmen nutzbar. Um die kühlende Luft wahlweise gezielt auf einen Punkt zu richten oder im ganzen Raum zu verteilen, verfügt das Gerät über einen zuschaltbaren 80°-Swing-Modus zur großflächigen Kaltluftverteilung.

PRODUKTBROSCHÜRE

Angenehme Erfrischung genießen! Alle relevanten Informationen zu unseren Komfort-Klimageräten finden Sie auch in der Produktbroschüre. Laden Sie sich hier direkt das PDF herunter.

Zum PDF-Dokument

Anhebung auf 50 % Luftfeuchtigkeit reduziert das Übertragungsrisiko von Viren

Fachärzte haben Forschungsergebnisse über die Resistenz von Viren (z. B. SARS-CoV, MERS-CoV oder SARS-CoV-2 (Covid-19), Influenza) und Luftfeuchtigkeit ausgewertet. Dabei hat sich herausgestellt, dass die Luftfeuchte gravierende Auswirkungen auf die Infektiosität von Keimtröpfchen hat. Trockene Raumluft mit einem relativen Feuchteanteil von unter 40% lässt winzige Tröpfchen, die mit Grippe- oder Erkältungsviren belastet sind, eintrocknen. Dadurch werden Krankheitserreger konserviert und bleiben sehr lange infektiös. Im optimalen Bereich von 40 bis 60% relativer Luftfeuchte schrumpfen Aerosole nur so weit ein, dass sich die Salzkonzentration im Aerosolkern erhöht, so dass die darin enthaltenen Keime und Mikroorganismen abgetötet werden. Das Risiko sich mit Grippe- und Erkältungsviren anzustecken wird hier minimiert.

Die Fachärzte betonen, dass wir das Infektionsrisiko über die Anhebung der Luftfeuchtigkeit in Gebäuden mindern können. So führt die Anhebung der Luftfeuchte durch Befeuchtung auf rund 50 % zu einer Reduktion des Übertragungsrisikos. Darüber hinaus verbessert die befeuchtete Luft die Abwehrsituation des Körpers durch effizientere Reinigung der Atemwege und Förderung der Immunabwehr. In modernen Gebäuden mit dichter Gebäudehülle, Zentralheizung und Lüftungsanlagen sind diese Grenzwerte im Alltag ohne aktive Luftbefeuchtung oft nicht einzuhalten. Ein Gerät mit Luftbefeuchtungsfunktion kann hier jedoch unterstützen.

Anhebung auf 50 % Luftfeuchtigkeit reduziert das Übertragungsrisiko von Viren

Turbostark in Ausstattung und Leistung

Unabhängig davon, ob Sie den PAE 45 für eine schnelle Abkühlung an heißen Sommertagen einsetzen, oder um im Winter zu trockene Heizungsluft für ein besseres Wohnraumklima zu befeuchten – der Aircooler PAE 45 spielt in allen Betriebsarten die Vorteile seiner Turbospin-Technik aus und überzeugt mit einer herausragenden Ausstattung.

Strömungsoptimierte Turbospin-Kaltluftverteilung

Das Problem kennen Sie: In verwinkelten Räumen und Wohnungen mit hohen Decken gelangt die erfrischende Kaltluft nicht immer in alle Bereiche des Raumes. Kaum steht man vom Schreibtisch oder Sofa auf und durchquert den Raum, wechselt man von einer kühlen Temperaturzone in eine warme. Ursächlich dafür ist eine nur unzureichende Verteilung der Kaltluft im Raum.

Der PAE 45 kühlt grenzenlos!

Die Turbospin-Technologie des Luftkühlers erzeugt eine gleichmäßige Kaltluftzirkulation im gesamten Raum. Die von drei Seiten in das Gerät einströmende Warmluft wird abgekühlt und trifft dann auf die aero­dynamisch geformten Rotorblätter der extrem schnell drehenden Flügelräder der Hochleistungsventilatoren. Tief geschwungene Ventilatorflügel sorgen dank Turbospin-Technik für eine besonders kraftvolle Verwirbelung und enorme Beschleunigung des Luftstroms. Der PAE 45 ist mit seiner Luftleistung von 1.700 m³/h bis zu 3-mal so leistungsstark wie vergleichbare Luftkühler. Die stark verdichteten und wie ein komprimierter Tornado verwirbelten Luftströme schießen als zwei in sich rotierende Kaltluftsäulen aus dem Gerät heraus und dringen bis zu 15 Meter tief in den Raum vor. Treffen die austretenden Luftströme auf eine Wand oder Raumdecke, werden sie zu allen Seiten reflektiert. Über Wände und Decke strömt die Luft in konstanter Zirkulation zurück zur Rückseite des Luftkühlers. Dort wird sie erneut eingesogen und der Kreislauf beginnt von vorne. Durch dieses effektive Turbospin-Prinzip wird Ihre Raumluft maximal durchmischt und umgewälzt. Der kühlende Effekt der Luftströme ist im gesamten Raum spürbar!

Zum Vergleich: Ein herkömmlicher Luftkühler bläst die Kaltluft bei vergleichbarer Luftleistung ca. 6 Meter weit aus. Mit zunehmender Entfernung nimmt die Kühlung des Luftstroms ab. Durch die Turbospin-Technologie des PAE 45 erhöht sich die Luftauswurfweite auf bis zu 15 Meter. Die stark beschleunigte Kaltluft wird von den Wänden reflektiert und in alle Ecken und Winkel des Raumes verteilt.

Flüsterleiser Nachtmodus für einen erholsamen Schlaf und wohltuende Lufterfrischungs-Funktion

Der Aircooler PAE 45 hat etwas gegen schlafraubende Hitze im Schlafzimmer. Ein flüsterleiser Nachtmodus mit schrittweiser Reduzierung der Ventilationsgeschwindigkeit lässt sie mit einer angenehm kühlen Brise in den erholsamen Schlaf gleiten. Nach einer voreingestellten Zeit wechselt die gewählte Ventilationsstufe auf eine für Schlafbedürfnisse optimierte Ventilationsleistung mit geringster Intensität. Ebenso empfiehlt sich der PAE 45 als Luftbefeuchter im beheizten Schlafzimmer. Zu trockene Heizungsluft kann den Schlaf ebenso negativ beeinträchtigen, wie zu kalte oder zu warme Temperaturen. Mit der Luftbefeuchtungsfunktion des PAE 45 bleibt die Luftfeuchte auch bei laufender Heizung konstant im gesunden Wohlfühlbereich.
Die Lufterfrichungs-Funktion sorgt, wie ein Naturwind-Modus, durch an- und abschwellende Ventilationsintensität für einen angenehmen Luftstrom, vergleichbar mit einer Meeresbrise.

Programmierbarer Timer zur stromsparenden Selbstabschaltung

Der PAE 45 behält Ihre Stromkosten im Blick. Der Aircooler erfrischt und kühlt nur so lange, wie Sie es wünschen bzw. einstellen. Mit der komfortablen Timer-Funktion ist eine vollautomatische Abschaltung des Gerätes nach einer individuell voreingestellten Zeit programmierbar. Die Betriebszeit bis zur Autoabschaltung ist in 1-Stunden-Schritten von 1 bis 9 Stunden vorwählbar. Empfehlenswert ist die Timer-Funktion bei der Gerätenutzung im Schlafzimmer, um den Aircooler stromsparend abzuschalten, nachdem man mit einem kühlen Luftstrom eingeschlafen ist.

Ganzjähriger Betrieb – im Sommer Luftkühler, im Winter Luftbefeuchter

Mit dem PAE 45 genießen Sie das ganze Jahr über mobiles Wohlfühlklima. Anstatt den schlanken und platzsparend gestalteten Aircooler nach der Sommersaison in der Abstellkammer zu parken, empfiehlt es sich, ihn einfach ganzjährig zu nutzen. Im Frühling und Spätsommer können Sie mit seinen 5 Ventilationsstufen für frischen Wind sorgen und die kühlende Wirkung der Kaltverdunstung genießen.

Im Herbst und Winter empfiehlt sich das Gerät darüber hinaus als effektiver Luftbefeuchter, um ein angenehmeres Raumklima zu schaffen. Denn trockene Heizungsluft kann die Atemwege reizen, die Haut austrocknen und die Augen röten. Bei einer Luftfeuchtigkeit von 50 % wird zudem die Vermehrung von Viren in der Raumluft reduziert. Mit dem Einsatz eines Luftbefeuchters sorgen Sie für einen ausreichenden Luftfeuchtigkeitsgehalt und können so in stickig-überheizten Räumen Ihr Wohlbefinden steigern und Erkältungskrankheiten sowie Virus-Infektionen vorbeugen.

Der 4-in-1-Aircooler PAE 45 spendet im Sommer wohltuende Abkühlung und ganzjährig ein vierfach verbessertes Raumklima!

Secosan

Anhaltend frisches Wasser für eine gesunde Luftqualität.

Damit der Wasservorratsbehälter stets automatisch so rein wie am Tag der Befüllung bleibt, empfehlen wir den SecoSan-Stick, mit dem das Wasser dauerhaft sauber, klar und frei von Keimen und unangenehmen Gerüchen bleibt. Einzigartig an SecoSan ist seine antimikrobiell aktive Oberfläche, an der sich mobile Silberionen befinden, welche Bakterien und Keime bei Kontakt hemmen und so an der Vermehrung hindern. Der völlig selbstdosierende SecoSan-Ionenspeicher hält das Wasser nachweislich frei von Keimen. Der Stick sorgt auf diese Weise selbst bei täglichem Wasserwechsel oder -verbrauch bis zu 6 Monate lang für reines Wasser.

Thermohygrometer BZ20M mit Luftkühler PAE 45

Luftkühler im Winter als Befeuchter verwenden

Luftkühler sind am effektivsten in Räumen mit trockener Luft. Die Geräte arbeiten wie Befeuchter nach dem Verdunstungsprinzip, d.h. sie führen der Luft direkt kühle Feuchtigkeit zu. Das hat zur Folge, dass verfahrensbedingt zugleich die Luftfeuchtigkeit im Raum spürbar ansteigt. Im Winter ist die Erhöhung der Luftfeuchtigkeit wegen der trockenen Heizungsluft gut für die Schleimhäute und kann somit Erkältungen vorbeugen. Das praktische und optisch ansprechende Thermohygrometer BZ20M im Kreuzzeiger-Design zeigt Ihnen auf einen Blick, wann sich die Luftfeuchtigkeit im optimalen Bereich befindet. 


PAE 45 – Besondere Ausstattungsmerkmale

PAE 45 – Abmessungen
Der PAE 45 überzeugt mit folgenden Leistungsdaten: Befeuchtungsleistung 1,2 Liter pro Stunde, 10-Liter-Wassertank, Luftmenge 1.700 m³ pro Stunde und 5 Gebläsestufen. Im Lieferumfang sind auch 2 Kühl-Akkus und eine Fernbedienung enthalten.
PAE 45 – Honeycomb-Wabenfilter
Bewährte Honeycomb-Technologie in 3-facher Ausführung: Die 3 Wabenfilter (links, rechts, hinten) bieten, wenn sie durchnässt sind, durch ihre offene Struktur besonders gute Verdunstungs­eigen­schaften, um die hindurchgeleitete Luft auf natürliche Art zu kühlen. Die Filter können dank Trockungsfunktion vor der Einlagerung automatisch getrocknet werden, um Schimmelbildung zu vermeiden.
PAE 45 – Trocknungsfunktion
Bewährte Honeycomb-Technologie in 3-facher Ausführung: Die 3 Wabenfilter (links, rechts, hinten) bieten, wenn sie durchnässt sind, durch ihre offene Struktur besonders gute Verdunstungs­eigen­schaften, um die hindurchgeleitete Luft auf natürliche Art zu kühlen. Die Filter können dank Trockungsfunktion vor der Einlagerung automatisch getrocknet werden, um Schimmelbildung zu vermeiden.
PAE 45 – Funktionen
4-in-1: Luftkühlung, Ventilation, Lufterfrischung und Luftbefeuchtung. Die angesaugte Luft wird mit Hilfe von insgesamt drei integrierten Luftfiltern gereinigt und durch ebenfalls drei Verdunstungsfilter befeuchtet und gekühlt - Dreifach-Power in der Luftreinigung von z. B. Tierhaaren und Hausstaub sowie in der Luftbefeuchtung.
PAE 45 – Bedienfeld
Der Aircooler PAE 45 bietet eine komfortable Ausstattung: Luftkühlung, Lufterfrischung, Ventilation, 5 Gebläsestufen, Swing-Funktion, Nachtmodus und 9-Stunden-Timer. Die Einstellungen lassen sich sowohl auf dem übersichtlichen Bedienfeld als auch bequem per Fernbedienung vornehmen.
PAE 45 – Wassertank befüllen
Mit seinem 10 Liter fassenden Wassertank bietet Ihnen der PAE 45 bei einer Verdunstungsleistung von 1,2 Liter pro Stunde mehr als 8 Stunden Kühlung. Die Kühlleistung kann dank mitgelieferten Kühlakkus noch einmal verstärkt werden.
PAE 45 - Turbospin-Technologie
Zwei Hochleistungsgebläse mit Turbospin-Technologie blasen die erfrischenden Kaltluftströme bis zu 15 Meter in den Raum hinein. Die Reflektion durch Wände und Decken sorgt für eine raumausfüllende Verteilung der kühlen Luft.
PAE 45 - Swing-Funktion
Individuell einstellbare Luftauslass-Lamellen und eine automatische Swing-Funktion um 80° lenken die kühle Luft stets dorthin, wo Frische und Abkühlung erforderlich ist. Ebenso ist eine Spotkühlung ohne Swing-Funktion einstellbar.
PAE 45 - versenkte Leichtlaufrollen
Der PAE 45 gleitet nahezu schwebend über den Boden. Die Leicht­laufrollen befinden sich beinahe unsichtbar im Geräteboden und werden durch den optisch ansprechenden Standfuß verdeckt.

Zweifach starke Turbospin-Abkühlung für jeden Raum

PAE 45 - Turbospin-Technik
Ganz egal wo Sie sich im Raum aufhalten: die Abkühlung und Frische des PAE 45 ist aufgrund der innovativen Turbospin-Technologie in allen Bereichen des Raumes gleichmäßig spürbar. Es ist nicht erforderlich, dass Sie direkt im Luftstrom sitzen.
PAE 45 - im Schlafzimmer
Der PAE 45 macht Schluss mit schlaflosen Sommernächten. Für den Einsatz im Schlafzimmer verfügt der Luftkühler über einen schlaffördernden Nachtmodus mit angepasster Kühl- und Ventilationsleistung.
PAE 45 - im Büro
Wenn es im Job heiß hergeht, bewahren Sie mit dem PAE 45 einen kühlen Kopf. Ob zur Abkühlung am Schreibtisch oder zur großflächigen Erfrischung des ganzen Büros – der PAE 45 hat ausreichend Kühlreserven für Höchstleistungen am Arbeitsplatz.
Technische Daten im Vergleich

Alle Aircooler im direkten Vergleich:

Damit Sie genau den für Sie passenden Aircooler finden, haben Sie hier die Möglichkeit, alle Luftkühler der PAE-Serie von Trotec übersichtlich miteinander zu vergleichen.

Modelle, die Sie nicht in den Vergleich mit einbeziehen möchten, lassen sich einfach wegklicken.

Technische Daten im Vergleich

Vorteile für die Praxis:

  • 4-in-1-Luftkühler: Luftkühlung, Ventilation, Lufterfrischung und Luftbefeuchtung
  • Dual-Hochleistungsgebläse mit Tursposin-Technologie und 15 m Reichweite
  • 3-seitiger Lufteinzug der warmen Luft für optimale Luftbefeuchtung
  • 3 separate Verdunstungsfilter für besonders gute Raum-Verdunstungsleistung
  • Touchsensitives Bedienfeld
  • Natürliche Luftkühlung durch Verdunstungskälte mit Honeycomb-Technologie
  • Luftbefeuchtung für ein angenehmes und gesundes Raumklima
  • Möglichkeit des Betriebs mit 2 mitgelieferten Kühlakkus oder Eiswürfeln zur Steigerung der Kühlleistung
  • Hohe Verdunstungsleistung von 1,2 Liter pro Stunde
  • 10-Liter großer Wasserbehälter mit Füllstandsanzeige
  • Automatische Swing-Funktion der Luftlamellen für gleichmäßige Verteilung im Raum
  • Luftfilter (gegen Tierhaare, Flusen und Staub)
  • Nachtmodus mit reduzierter Ventilatorgeschwindigkeit
  • Leicht zu reinigender Wasserbehälter
  • Bequeme Steuerung per Fernbedienung
  • 5 Gebläsestufen
  • 9-Stunden-Timerfunktion für automatisches Ausschalten
  • Leicht zu transportieren dank praktischer Griffmulde und Transportrollen
  • Trocknungsfunktion für hygienisch einwandfreie Einlagerung
  • Für den Ganzjahresbetrieb geeignet! Im Sommer Aircooler, im Winter Luftbefeuchter

Klima-Know-how von Trotec

Coole Fakten statt heißer Luft!

Andere verkaufen Aircooler als Klima­geräte, wir bieten Ihnen das ganze Bild. Verschaffen Sie sich vor dem Kauf einen Über­blick zu Geräteunterschieden, Funktions­weisen und Einsatzmöglichkeiten.

Die wichtigsten Fakten in einer kompletten Übersicht – lesefreundlich zusammengefasst von Trotec, Ihrem Klima-Experten! Direkt weiter zum „Praxiswissen Klimatisierung“ …

Kaufen

Aircooler, Luftkühler, Luftbefeuchter PAE 45 im Trotec Webshop zeigen

Aircooler, Luftkühler, Luftbefeuchter PAE 45

Der Aircooler PAE 45 bietet eine komfortable Ausstattung: Luftkühlung, Lufterfrischung, Ventilation, 5 Gebläsestufen, Swing-Funktion, Nachtmodus und 9-Stunden-Timer.

Sie sparen: 89,97 €

282,30 € 191,58 € inkl. MwSt. Nettopreis exkl. MwSt. anzeigen

jetzt kaufen

Technische Daten

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 1.210.003.018
Luftmenge
  Stufe max. [m³/h] 1.700
  Luftaustrittsgeschwindigkeit [m/s] 4,8
Ventilator
  axial
  radial
  Gebläsestufen 5
Verdunstungsleistung
  max. [l/h] 1,2
Kühlmedium
  Kühlmedium Luft
Umgebungsbedingungen
  Temperatur min. [°C] 5
  Temperatur max. [°C] 43
Wasserbehälter
  Inhalt in [l] 10
Elektrische Werte
  Netzanschluss 220 - 240 V/50 Hz
  Leistungsaufnahme [W] 90
Elektroanschluss
  Anschlussstecker CEE 7/16
  Kabellänge [m] 1,8
Schallwerte
  Abstand 1 m [dB(A)] 60
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 290
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 368
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 940
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 7,5
Ausstattung, Merkmale und Funktionen
Funktionen und Ausstattung
  Möglichkeit zum Betrieb mit Kühlakkus
  Belüftungsfunktion
  Lufterfrischungsfunktion
  Luftkühlungsfunktion
  Automatische Abschaltfunktion
  Environmental protection function
  Memory-Funktion
  Filter-Trocknungsfunktion
  Turbospin-Technologie
  360° Luftzirkulation
  Swing-Funktion
  Nachtmodus
  Wasserfüllstandsanzeige
  Warnsignal bei leerem Wassertank
  Abschaltung bei leerem Wasserbehälter
Timerfunktion
  Ausschaltzeit vorwählbar
Mobilität
  Kunststoff-Transportrollen
  Griffmulden

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Wird geladen...

Alternativprodukte

Wird geladen...

Downloads

Wird geladen...

Prospekte

Wird geladen...