Home Comfort
  1. Produkte & Services
  2. Produkte - HomeComfort
  3. Beheizung
  4. Luft-Luft-Wärmepumpen PAC-Serie

Luft-Luft-Wärmepumpen ohne Außengerät

Energieeffizient heizen und kühlen mit regenerativer Energie

Das 4-in-1-Wandklimagerät PAC-W 2650 SH ist eine Luft-Luft-Wärmepumpe mit integrierter Heiz- und Kühlfunktion. Die zum Beheizen des Wohnraums notwendige Wärmeenergie wird zu einem Großteil der Außenluft entzogen. Der Anteil an erneuerbarem Strom aus der Steckdose beträgt im Heizbetrieb lediglich rund ein Drittel. Etwa zwei Drittel der abgegebenen Wärmeenergie wird emissionsfrei aus der Umgebungsluft gewonnen. Dank dieses Prinzips der regenerativen Wärmerückgewinnung empfiehlt sich die Luft-Luft-Wärmepumpe PAC-W 2650 SH als umweltfreundliche und besonders energieeffiziente Heizlösung für Neubauten oder zur unkomplizierten Nachrüstung von Häusern und Wohnungen.

Ergänzung zur bestehenden Gas- oder Ölheizung in Häusern und Wohnungen

Ergänzung zur bestehenden Gas- oder Ölheizung in Häusern und Wohnungen

Gas, Öl und Pellets sind teuer wie nie und es ist absehbar, dass sich die Preise für fossile Brennstoffe auch in den kommenden Jahren auf einem hohen Niveau bewegen werden. Klug ist, wer zur Entlastung der Gas-, Öl- oder Pelletheizung auf eine in der Anschaffung günstige und verbrauchsarme Luft-Luft-Wärmepumpe von Trotec setzt, um die Heizkosten im Winter zu senken – ohne am Wohnkomfort und den gewohnten Raumtemperaturen zu sparen.

Das als Truhengerät (über dem Boden) oder als Wandgerät (an der Wand/unter der Decke) verwendbare Monoblockgerät PAC-W 2650 SH benötigt im Gegensatz zu Split-Anlagen kein zusätzliches Außengerät und empfiehlt sich daher als besonders leicht zu installierende Alternative zur vorhandenen Heizungsanlage.

Die gesamte Heiz- und Kühltechnik ist platzsparend im flachen Slim-Line-Gehäuse des wohnraumfreundlichen Innengerätes untergebracht. Lediglich zwei Kernbohrungen in der Hauswand sind erforderlich, um die Wohnung oder das Haus mit kostengünstiger Wärme zu versorgen und zu jeder Jahreszeit für optimal regulierte Raumtemperaturen zu sorgen.

Heizkosten sparen durch erneuerbare Energie

Heizkosten sparen durch erneuerbare Energie

Das Klimagerät PAC-W 2650 SH generiert aus 0,7 kW Strom bis zu 2,3 kW Wärme. Damit liegt der Energieeinsatz für die erzeugte Wärme deutlich unter den Kosten von Heizungsanlagen mit fossilen Energieträgern wie Gas, Öl oder Pellets.

Ausgezeichnete Energieeffizienz

Wie effizient es sich mit dem Klimagerät PAC-W 2650 SH im Winter heizen und im Sommer kühlen lässt, zeigt das EU-Energieeffizienzlabel. Die zu mehr als 66 % aus kostenloser Umweltwärme gespeiste Luft-Luft-Wärmepumpe überzeugt dank stromsparender Invertertechnologie mit einer Energieeffizienzklasse A und einem COP-Wert von 3,1.

Was sagt der COP-Wert über die Effizienz einer Luft-Luft-Wärmepumpe aus?

Der COP-Wert ist ein wichtiges Entscheidungskriterium beim Kauf einer Klimaanlage mit Wärmepumpentechnik. COP steht für „Coefficient of Performance“. Der COP-Wert beschreibt das Leistungsverhältnis zwischen der erzeugten Wärmeenergie und der dafür notwendigen elektrischen Energie (Strom).

Da ein PAC-Klima-/Heizgerät 2,3 kW Heizwärme mit einer Stromaufnahme von 0,7 kW erzeugt, beträgt der COP-Wert rechnerisch fast 3,3. Da aber sowohl die Werte für die Stromaufnahme als auch für die Heizleistung gerundet sind, ergibt sich für die Angabe auf dem EU-Energielabel ein ebenfalls abgerundeter Wert von COP 3,1.

Die Wärmeleistung der Luft-Luft-Wärmepumpe ist also um den Faktor 3,1 größer als der Stromverbrauch – und somit erheblich effizienter als bei herkömmlichen Elektroheizgeräten mit einem COP-Wert von lediglich 1,0 (aufgrund identischer Stromaufnahme und Heizleistung).

Vollausstattung für mehr Wohnraumkomfort

Vollausstattung für mehr Wohnraumkomfort

Auf den ersten Blick überzeugt das kompakte Klimagerät PAC-W 2650 SH mit einem stilvollen Design, das sich harmonisch in jedes Wohn- und Arbeitsumfeld einfügt. Aber auch die inneren Werte überzeugen.

Vier Betriebsarten garantieren ganzjährig ein angenehmes Klima mit Wohlfühltemperaturen:

  • Heizbetrieb mit stromsparender Wärmepumpentechnik (Energieeffizienzklasse A)
  • Kühlung mit modernster Inverter-Technik (Energieeffizienzklasse A) 
  • Lüftung mit 3 Ventilationsstufen 
  • Entfeuchtung für ein gesundes Wohnraumklima

Unüberhörbar leise

Die Luft-Luft-Wärmepumpe von Trotec heizt und kühlt, ohne zu stören. Mit einem Schallpegel von 46 Dezibel regelt das Klimagerät die Raumtemperatur angenehm leise.

Mobile App-Steuerung

Alle Geräteeinstellungen können wahlweise über die komfortable IR-Fernbedienung oder über eine App von jedem beliebigen Ort aus verändert werden.

Funktionsprinzip einer Luft-Luft-Wärmepumpe
Funktionsprinzip einer Luft-Luft-Wärmepumpe

Funktionsprinzip einer Luft-Luft-Wärmepumpe

Das Herzstück des kompakten Wandklimagerätes PAC-W 2650 SH bildet eine zukunftsweisende Luft-Luft-Wärmepumpe mit Invertertechnologie und Wärmetauscher.

Heizbetrieb im Winter

Selbst bei niedrigen Außentemperaturen entzieht das Gerät der Außenluft Wärmeenergie und nutzt diese, um die Innenraumluft im Wärmetauscher zu erwärmen. Die kühle Raumluft wird angesogen, im Geräteinneren erwärmt und als warme Luft über den mehrstufig regelbaren Ventilator zurück in den Innenbereich ausgeblasen.

Kühlbetrieb im Sommer

Im Kühlbetrieb funktioniert das Wärmetauschprinzip umgekehrt. Dann befördert das Gerät die Wärme der Innenraumluft nach draußen. Die abgekühlte Luft wird zurück in den Innenraum befördert.

Umweltfreundliches Kältemittel R290

Propan (R290) als umweltfreundliches Kältemittel in Klimaanlagen

Jährlich werden durch synthetische Kältemittel mehrere Millionen Tonnen umweltschädliche CO2-Emissionen (Treibhausgase) in die Luft abgegeben. Daher ist die Nutzung alternativer Kältemittel eines unserer wichtigsten Ziele. Mit der Verwendung von Propan (R290) als Kältemittel leistet dieses Klimagerät einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.

Das natürliche Kältemittel Propan (R290) ist eine organische Verbindung und zählt zu den Kohlenwasserstoffen. Im Gegensatz zu synthetischen Kältemitteln besitzt umweltfreundliches Propan (R290) weder Ozonabbaupotential (ODP=0) noch einen nennenswerten Treibhauseffekt (GWP=3).

Zusatzplus für die Umwelt: Aufgrund seiner hervorragenden thermodynamischen Eigenschaften ist Propan (R290) ein besonders energieeffizientes Kältemittel und reduziert so zusätzlich Ihre Energiekosten. 

Technische Daten im Vergleich

Alle Luft-Luft-Wärmepumpen im direkten Vergleich:

Damit Sie genau die für Sie passende Luft-Luft-Wärmepumpe finden, haben Sie hier die Möglichkeit, alle Luft-Luft-Wärmepumpen der PAC-Serie von Trotec übersichtlich miteinander zu vergleichen.

Modelle, die Sie nicht in den Vergleich mit einbeziehen möchten, lassen sich einfach wegklicken.

Technische Daten im Vergleich

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar