Kundenservice & Support: +49 2452 962-450

Kundenservice & Support (B2B): +49 2452 962-400

Mo. – Fr.: 7:30 – 17:30 Uhr

  1. Produkte & Services
  2. Messgeräte
  3. Elektrizität
  4. Energiekosten-Messgeräte
  5. BX50 MID

Das BX50 MID ist auch optimal geeignet zur genauen Einspeiseberechnung von Balkonkraftwerken

Eine eigene Photovoltaikanlage auf dem Balkon erfreut sich zunehmender Beliebtheit. In Deutschland lassen sich Balkonkraftwerke bis 800 Watt Leistung mittlerweile angenehm unbürokratisch ans Netz nehmen und werden als steckerfertige Solaranlage für wenig Geld zur Komplettinstallation angeboten.

Zwar ist prinzipiell auch eine Einspeisevergütung möglich, aber hier bestehen einerseits hohe technische Hürden, weil etwa ein spezieller Zweirichtungs-Stromzähler erfordert und gegebenenfalls kostenpflichtig bereitgestellt wird, und zum anderen der vergütete kWh-Preis sehr gering ist.

Eigenstrom selbst verbrauchen, Netzstrom sparen und die Ersparnis zuverlässig berechnen

Die meisten Anwender werden den erzeugten Strom primär selbst nutzen, um ihre Stromkosten zu senken. Hier ist es zur Kalkulation und Amortisationsberechnung der Anlage besonders wichtig, die genaue Menge des selbst­erzeugten Stroms zuverlässig erfassen zu können, damit man weiß, wie viel Solarstrom die eigene Stecker-PV-Anlage insgesamt erzeugt.

Die Lösung ist ein bidirektional messendes Energiemessgerät, welches gleichermaßen verbrauchten wie erzeugten Strom messen kann. Suchanfragen zufolge scheint es hier keinen Mangel zu geben, Wer jedoch eine präzise und belastbare Berechnung vornehmen möchte, der kommt um ein geeichtes Präzisionsmessgerät nicht herum.

BX50 MID: Optimal geeignet zur genauen Einspeiseberechnung von Balkonkraftwerken
Das BX50 MID kann gleichermaßen den verbrauchten wie auch den erzeugten Strom messen und anzeigen

Amtlich geeicht, bidirektional messend, optimal zur genauen Einspeiseberechnung von Stecker-PV-Anlagen

Das aktuelle Modell unseres Energiemessgerätes BX50 MID ist für solche Einspeisemessungen bestens geeignet. Denn im Gegensatz zu zahlreichen anderen Messgeräten ist das mit Schutzart IP54 gefertigte BX50 MID per MID-Konformitätserklärung amtlich geeicht und auch für gewerbliche Energieverbrauchsmessung zu Abrechnungszwecken zugelassen.

Manipulationssicherer Gesamtverbrauchszähler zur sicheren Berechnung von Ersparnis und Amortisation

Eine praktische Funktion zur präzisen Langzeit-Amortisationsberechnung Ihrer Anlage ist die besondere Speicherverwaltung des BX50 MID: Wird das Messgerät dezidiert zur Dauermessung einer Mini-PV-Installation verwendet, so lässt sich zwar der Tageszähler bei Bedarf wieder auf null setzen – der Gesamtzähler kann jedoch entsprechend gesetzlicher Anforderungen nicht manipuliert werden und lässt sich daher optimal zur fehlerfreien Gesamtberechnung des erzeugten Stroms Ihres Balkonkraftwerkes nutzen.