Infrarot Heizstrahler IR 3050
Home Comfort
  1. Produkte & Services
  2. Produkte - HomeComfort
  3. Beheizung
  4. Infrarotstrahler
  5. IR-Heizstrahler
  6. Heizstrahler IR 3050

INFRAROT-HEIZSTRAHLER IR 3050

Fernbedienung, 96 cm breit, 3 Heizstufen bis 3.000 Watt – für angenehme Infrarot-Wärme mit lichtreduzierten Low-Glare-Heizelementen

IR 3050 – Terrasse
IR 3050 – Loungemöbel
IR 3050 - Infrarot-Heizstrahler

LAUE SOMMERABENDE AUCH IM WINTER 

Möchten Sie auch in den kühleren und kalten Jahreszeiten Ihren Lieblingsplatz im Freien auf dem Balkon oder der Terrasse nutzen oder in Ihrem Gastronomiebetrieb die Freiluftsaison im Handumdrehen auf ganzjährig verlängern?

Mit dem professionellen Design-Aluminiumheizstrahler IR 3050 von Trotec können Sie die „Draußenzeiten“ noch weiter ausdehnen und ganz entspannt ohne Frösteln genießen. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – Infrarot-Heizstrahler eignen sich hervorragend als effektive Wärmequelle um auch bei niedrigeren Temperaturen noch draußen zu sitzen.

Grillparty-Stimmung das ganze Jahr über

Vom privaten Gebrauch bis hin zu gewerblichen Einsätzen für Cafés, Restaurants, Hotels, Events oder Biergärten – der leistungsstarke IR 3050 sorgt großflächig für angenehme Wärme in allen Außenbereichen. Denn er bringt seine Wärmestrahlen gleichmäßig und zielgerichtet genau dorthin, wo sie gewünscht sind. So können Sie mit einem oder gleich mehreren Infrarot-Heizstrahlern jederzeit für eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre sorgen.

IR 3050 mit Low Glare − das Profigerät mit 3 Heizstufen und Fernbedienung

Die Wärmeintensität des 96 cm langen Heizprofis lässt sich einfach und bequem per Fernbedienung in 3 unterschiedlichen Heizstufen regulieren: 1.000 Watt, 2.000 Watt oder starke 3.000 Watt. Die geruch- und geräuschlose Wärmestrahlung steht Ihnen direkt und ohne Vorheizen zur Verfügung. Dank der modernen Low-Glare-Infrarotstrahlen-Technologie arbeitet der IR 3050 mit 80 Prozent weniger Lichtentwicklung. Detaillierte Informationen zum Low-Glare-Prinzip erhalten Sie weiter unten.

Durch den um 60° schwenkbaren Neigungswinkel lassen sich die Wärmestrahlen gezielt auf Ihren Sitz- oder Liegeplatz ausrichten. Auch optisch hat der IR 3050 viel zu bieten: das edle und schlanke Design des regensicheren Infrarot-Heizstrahlers passt sich in jede Umgebung perfekt und vor allem stilvoll ein.


Informationsvideo Trotec Infrarot-Heizstrahler

Informationsvideo zu Infrarot-Heizern:

Hier zeigen wir verschiedene Aufstellungsvarianten und liefern Ihnen eine Entscheidungshilfe für die gewünschte Lichtemissionsstärke.

Jetzt direkt anschauen!


Gegen Regen und Staub gut geschützt

Regenschauer oder Staubwolken können dem robusten Heizstrahler nichts anhaben, denn das hochwertige Aluminiumgehäuse ist nach Schutzart IP65 von allen Seiten gegen Strahlwasser und das Eindringen von Staub geschützt. Dadurch ist der IR 3050 auch für den Einsatz in unüberdachten Außenbereichen prädestiniert. Damit Sie direkt loslegen können, sind Befestigungswinkel, Schrauben und Dübel zur Wandmontage bereits im Lieferumfang enthalten. Bitte beachten Sie, dass der IR 3050 nicht zur Deckenmontage geeignet ist.

Ob an schwer zugänglichen Engstellen oder wenn der Strahler sehr hoch angebracht ist – mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung können Sie den Heizstrahler bequem vom Platz aus ein- und ausschalten bzw. die Heizstufen einstellen. Die Betriebskontrollleuchte am Gerät zeigen Ihnen an, ob das Gerät eingeschaltet ist.

Infrarotwärme nach dem Vorbild der Natur

Die von der Sonne ausgehenden Strahlen erwärmen nicht die Umgebungsluft, sondern nur die festen Körper, auf die sie treffen. Das Profigerät IR 3050 funktioniert nach dem gleichen Prinzip: Im Gegensatz zu Konvektionsheizgeräten und Heizlüftern erwärmen die emittierten Infrarotstrahlen nicht die Luft, sondern die Gegenstände und Personen, auf die sie treffen. Der Mensch verspürt dabei eine angenehme Wärme auf der Haut und der Kleidung. Von Festkörpern wie Tischen, Bänken, Böden oder Wänden wird die Infrarotwärme sowohl reflektiert als auch aufgenommen. Die so gespeicherte Energie wird nach und nach von den warmen Gegenständen wieder abgegeben, auch wenn der Heizstrahler schon wieder aus ist. Weil die Infrarotwärme-Produktion zudem sauber, kondensfrei und ohne Staubaufwirbelungen abläuft, ist diese Heizlösung auch für Allergiker bestens geeignet.

Dass die äußeren Faktoren wie Zugluft, Flächengröße und Abstand zum Heizstrahler bei der Wärmeempfindung zentrale Rollen spielen, liegt auf der Hand. Je größer der Abstand zum Strahler, desto größer wird zwar der angestrahlte Bereich, jedoch nimmt die Heizintensität zunehmend ab. Der Infrarotheizer IR 3050 eignet sich mit seinen 3.000-Watt für Flächen von 12 m² bis 20 m². Der zu beheizende Bereich sollte windgeschützt sein, da der Wärmeeffekt sonst durch den Luftstrom neutralisiert werden kann. Damit Sie besser einschätzen können, welche Heizleistung Sie für Ihre Anforderungen benötigen, finden Sie weiter unten eine Berechnungshilfe.

IR 3050 – Terrasse Sonnenschein
IR 3050 – Terrasse Regen
IR 3050 – beheizbare Fläche
IR 3050 – Regengeschützt

IR 3010 – Vergleich Low Glare
IR 3010 – Helligkeiten
IR 3010 – Vergleich Lichtstimmung

LOW GLARE: 100 % WÄRME, 80 % WENIGER LICHT

Infrarotheizstrahler ohne Low-Glare-Technik produzieren nicht nur Wärme, sondern auch ein helles und intensives orange-rötliches Licht. Die beiden Kurzwellen-Infrarotröhren des IR 3050 reduzieren die Lichthelligkeit dagegen um 80 Prozent. Somit wird der Einsatzbereich nicht ganz so stark ausgeleuchtet − bei einer 100 prozentigen Heizleistung.

Stimmungsvolle Beleuchtung

Heizröhren mit Low-Glare-Technologie produzieren einen höheren Anteil an unsichtbarem Infrarotlicht. Hinzu kommt eine spezielle Röhrenbeschichtung, die die Infrarotstrahlung bündelt und Streuverluste reduziert. Lichtkonzepte für romantische Candle-Light-Dinner auf der Terrasse oder stimmungsvolles Partylicht in der Außengastronomie werden daher von der reduzierten Lichtemmission des Low-Glare-Heizstrahlers weniger beeinflusst.

Wirtschaftlicher Einsatz

Die hochwertigen Low-Glare-Infrarotröhren setzen den größten Teil des eingespeisten elektrischen Stroms direkt in Infrarotstrahlung um. Sie sind deshalb äußerst energieeffizient und garantieren eine lange Lebensdauer von rund 6.000 Leuchtstunden bei gleichbleibend hoher Heizleistung.

Hinweis: Auch wenn die Low-Glare-Röhren auf den ersten Blick fast genauso intensiv rötlich leuchten wie herkömmliche Infrarotröhren, strahlen sie dennoch 80 Prozent weniger sichtbares Licht ab. Die verringerte Lichthelligkeit entspricht eher einer Kerzenschein-Atmosphäre.

Anschluss-Tipp: Beim Einschalten des Heizstrahlers kann es für Millisekunden zur Aufnahme von Spitzenstrom kommen. Dies führt bei einer Leistung von bis zu 3.000 Watt ggf. dazu, dass Sicherungsautomaten der Kategorie 16A-B auslösen. Sie sollten daher eine Schmelzsicherung (Überstromschutzeinrichtung) oder einen Leitungsschutzschalter Typ C verwenden.

Übersicht der Trotec IR-Serie – welcher Heizstrahler ist der richtige für Ihre Anforderungen?

In dem breit gefächerten Trotec Infrarot-Heizstrahler-Sortiment finden Sie garantiert das richtige Profigerät für Ihre individuelle und passgenaue Beheizung:

Infrarot-Heizstrahler IR 2010

Infrarot-Heizstrahler IR 2010

  • Breite: 59,5 cm
  • 2.000 W
  • 1 Heizstufe
  • 90° Neigungswinkel
  • Low Glare (80 % weniger Licht)
  • Regensicher (Schutzart IP65) 
  • Für 8 – 13 m² (bei ca. 3 m Abstand)
Infrarot-Heizstrahler IR 2050

Infrarot-Heizstrahler IR 2050

  • Breite: 63 cm
  • 2.000 W
  • 3 Heizstufen (750 / 1.500 / 2.000 W)
  • 90° Neigungswinkel
  • Low Glare (80 % weniger Licht)
  • Regensicher (Schutzart IP65)
  • Für 8 – 13 m²  (bei ca. 3 m Abstand)
  • Fernbedienung
Infrarot-Heizstrahler IR 3050

Infrarot-Heizstrahler IR 3050

  • Breite: 96 cm 
  • 3.000 W
  • 3 Heizstufen (1.000 / 2.000 / 3.000 W) 
  • 60° Neigungswinkel
  • Low Glare (80 % weniger Licht)
  • Regensicher (Schutzart IP65)
  • Für 12 – 20 m²  (bei ca. 3 m Abstand)
  • Fernbedienung

Neben diesen bauähnlichen Wand-Heizstrahlern mit Low-Glare-Technologie erhalten Sie bei Trotec auch weitere Infrarotheizer wie z. B. die IR-S-Heizstrahler, mobile IRS-E-Standheizstrahler sowie die völlig lichtlosen Dunkelheizstrahler der IRD-Serie.

BESONDERE AUSSTATTUNGSMERKMALE DES IR 3050

Der bis zu 3.000 Watt starke Infrarot-Heizstrahler IR 3050 verfügt über 3 Heizstufen, die sich bequem per Fernbedienung einstellen lassen.
IR 3050 – Infrarotheizstrahler
Mit einer Breite von 960 mm und zwei Heizelementen ist der IR 3050 ideal zur großflächigen Beheizung geeignet.
IR 3050 – Abmessung
Der stufenlos schwenkbare Kopf des Strahlers lässt sich bis zu einem Neigungswinkel von 60° einstellen.
IR 3050 – 60° Neigunswinkel
Bei einem Abstand von bis zu 3 Metern empfiehlt sich der Infrarot-Heizstrahler IR 3050 für eine zu beheizende Fläche von ca. 12 bis 20 m².
IR 3050 – Beheizte Fläche
Das hochwertige Aluminiumgehäuse des Design-Heizstrahlers setzt sowohl in der Außengastronomie als auch auf der privaten Terrasse einen stilvollen Akzent.
IR 3050 – Aluminiumgehäsuse
Der Infrarot Heizstrahler lässt sich einfach mit der beiliegenden Halterung an der Wand befestigen.
IR 3050 – Wandhalterung
Die Low-Glare-Kurzwellenelemente des IR 3050 verringern die Helligkeit des abgestrahlten Lichts um 80 % – bei 100 % Wärmeleistung.
IR 3050 – Low Glare
Regensicher und staubdicht – nach Schutzart IP 65 ist der robuste Profi-Heizstrahler für Außenbereiche bestens geeignet.
IR 3050 – Schutzart IP65

Übersicht der maximalen Erwärmungsfläche eines 3.000 W-Infrarotheizstrahlers:

Einsatzbereich Empfohlene
Heizleistung pro m²
Erwärmte Fläche
durch einen Infrarotstrahler
mit 3.000 W
Außen Geschützter Bereich:
ca. 150 W/m²
ca. 20 m²
Ungeschützter Bereich:
ca. 250 W/m²
ca. 12 m²
Erwärmungsfläche eines 3.000 W starken Infrarot Heizstrahlers
Erwärmungsfläche eines 3.000 W starken Infrarot Heizstrahlers

Wenn Sie die benötigte Heizleistung in Watt für Ihre Raumgröße berechnen wollen, können Sie so vorgehen:

Formel: m² x W/m² = W
Fläche des Raumes (m²) x empfohlene Heizleistung pro Quadratmeter (W/m²) = benötigte Heizleistung des Infrarotstrahlers (W)

Rechenbeispiel: Für eine Raumgröße von 30 m² mit sehr guter Dämmqualität lautet die Heizleistungsbedarfsempfehlung: 30 m² x 100 W/m² = 3.000 W


Infrarot-Heizstrahler IR 3050: Wohlige Wärme auf der Terrasse oder in der Außengastronomie

Genießen Sie schöne Abendstunden an Ihrem Lieblingsplatz. Selbst wenn es im Frühling oder im Herbst schon abkühlt, können Sie mit dem Infrarotstrahler IR 3050 noch für angenehme Temperaturen sorgen. Für ein verlängertes Sommer-Feeling!
IR 3050 – Sommerabend
Ob im Café, im Restaurant, im Biergarten oder bei einer Veranstaltung – mit dem IR 3050 schaffen Sie eine behagliche Wohlfühlatmosphäre, damit Ihre Gäste den Aufenthalt im Freien uneingeschränkt genießen können.
IR 3050 – Außengastronomie
Technische Daten im Vergleich

Alle Infrarot-Heizstrahler im direkten Vergleich:

Damit Sie genau den für Sie passenden Heizstrahler finden, haben Sie hier die Möglichkeit, alle Heizstrahler von Trotec übersichtlich miteinander zu vergleichen.

Modelle, die Sie nicht in den Vergleich mit einbeziehen möchten, lassen sich einfach wegklicken.

Technische Daten im Vergleich


Vorteile für die Praxis:

  • Infrarotwärme ohne Vorheizen
  • Gleichmäßige und zielgerichtete Wärmeverteilung
  • Sauber, kondensfrei, geruchlos und ganz ohne Lärm
  • Keine Staubaufwirbelung, deshalb für Allergiker geeignet
  • 3.000 Watt Heizleistung
  • 3 per Fernbedienung einstellbare Heizstufen: 1.000 W, 2.000 W und 3.000 W
  • Hochwertiges, edles Design
  • Wetterbeständiges Aluminium
  • Hochwertige Low-Glare-Kurzwellen-Infrarotröhre – ca. 6.000 Leuchtstunden mit 80 % Lichtreduzierung
  • Schutzart IP65 – strahlwassergeschütztes Profigerät, regendicht aus allen Richtungen
  • Verstellbarer Neigungswinkel – mit großem Wirkungsfeld
  • Im unüberdachten Außenbereich nutzbar
  • Betriebsanzeige über zweifarbige LEDs
  • Zur Wandmontage geeignet
  • Energieeffizient

Direkt zu unserem Ratgeber für Infrarotheizstrahler

Ratgeber Praxiswissen Infrarotbeheizung

Hier finden Sie Infrarotbeheizungs-Know-how für private Einsätze und in der Gastronomie. Aufstellungstipps, Funktionsweise, Produktüberblick und die wichtigsten Fakten in einer kompletten Übersicht – lesefreundlich zusammengefasst von Trotec, Ihrem Beheizungs-Experten!

Direkt weiter zum Ratgeber „Praxiswissen Infrarotbeheizung“ …

Kaufen

Infrarot-Heizstrahler IR 3050 im Trotec Webshop zeigen

Infrarot-Heizstrahler IR 3050

Im unüberdachten Außenbereich, im privaten Ambiente wie in der professionellen Werkstatt oder im Gastronomiebetrieb – der IR 3050 sorgt überall für wohlige Wärme: ohne Vorheizen wird eine gleichmäßige und zielgerichtete Wärmeverteilung erzeugt.

Technische Daten

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 1.410.003.221
Heizleistung
  in [W] 3.000
  Stufe 1 [kW] 1
  Stufe 2 [kW] 2
  Stufe 3 [kW] 3
  Stufe max. [kW] 3
  IP-Schutzart IP65
Elektrische Werte
  Netzanschluss 220 - 240 V/50 - 60 Hz
  Nennstromaufnahme [A] 13
Elektroanschluss
  Anschlussstecker CEE 7/7
  Kabellänge [m] 1,7
Gehäuseausführung
  Aluminium
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 165
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 960
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 105
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 3
Ausstattung, Merkmale und Funktionen
Mobilität
  Standfuß
Funktionen und Ausstattung
  EIN-/AUS-Schalter
  Infrarot-Fernbedienung -HA
  Neigung [°] 60
  Betriebskontrollleuchte-HA
  Timer-Funktion
  Wandmontage
  Deckenmontage
  Stativ

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Wird geladen...

Alternativprodukte

Wird geladen...

Downloads

Wird geladen...

Video