HG 120
  1. Produkte & Services
  2. Produkte - HighPerformance
  3. Zubehör Maschinen – HighPerformance
  4. Raumhygrostate
  5. HG 120

Raumhygrostat HG 120 mit 4-Pol-DIN-Stecker

Externes Hygrostat zur Regelung und Überwachung der Luftfeuchtigkeit – Made in Germany

Die Lösung für den unbeaufsichtigten Dauerbetrieb von Luftentfeuchtern

HG 120 – Der Raumhygrostat mit 4-Pol-DIN-Stecker zur luftfeuchteabhängigen Ansteuerung von Adsorptionsluftentfeuchtern der TTR-Serie (TTR 160 bis TTR 500 D) und anderen Geräten mit DIN-Buchse für Externschaltungen.

Die Trotec-Hygrostate HG 110HG 120 und HG 130 sind technisch identisch und unterscheiden sich lediglich durch Ihre Anschlussart. Der HG 110 verfügt über einen 6,35 mm Klinkenstecker. Der HG 120 hat einen 4-poligen DIN-Stecker und der HG 130 wird als 230-V-Ausführung mit maximaler Schaltlast von 10 A und CEE-7/7-Kombinationssteckdose angeboten.

Der externe Hygrostat HG 120 in Kombination mit dem passenden Luftentfeuchter dient als Zweipunktregler zur Regelung der relativen Luftfeuchtigkeit beispielsweise auf Innenraum-Baustellen, in Kellerräumen, in Klimaschränken oder zur geregelten Luftentfeuchtung von Büro- und Computerräumen. Weitere Einsatzgebiete sind die Lagerhaltung für Waren oder Lebensmittel, Kühlräume für Obst und Gemüse, Treibhäuser der Gartenbaubetriebe, Textilindustrie, Papier- und Druckindustrie, Filmindustrie, Krankenhäuser. Überall, wo Luftfeuchtigkeit geregelt oder überwacht werden muss, ist der HG 120 mit dem dazugehörigen Luftentfeuchter im Allgemeinen einsetzbar. 

Funktionsweise und Montageort

Der Montageort sollte so gewählt werden, dass eine repräsentative Luftfeuchtigkeitsmessung gewährleitet ist, d.h. die Feuchtigkeitsmesswerte am Montageort sollten denen des Raumes entsprechen und der Hygrostat sollte im Luftstrom liegen. Der Raumhygrostat reagiert schnell und exakt auf die Veränderung der Luftfeuchtigkeit. Durch Einstellen des Sollwertdrehknopfes wird so in das Hebelsystem eingegriffen, dass bei Erreichen der eingestellten Luftfeuchtigkeit der interne Mikroschalter betätigt wird.

Beispiel für eine DIN-Buchse für Externschaltungen (Beispiel TTR 160)
DIN-Buchse für Externschaltungen

Sparen Sie Strom und Geld bei der Entfeuchtung

Mit unserem Hygrostat HG 120 sparen Sie zusätzlich bares Geld bei der Entfeuchtung bzw. Trockenhaltung feuchter Räume. Der programmierbare Schalter wird einfach mit dem 4-Pol-DIN-Stecker an den Luftentfeuchter gesteckt, um die Entfeuchtung auf Basis der gemessenen Luftfeuchtigkeit zu regulieren.

Wird die gewünschte Zielfeuchte erreicht, schaltet der Hygrostat das Gerät ab und reduziert damit den Energieverbrauch des Gerätes spürbar. Die Anschaffungskosten des stromsparenden HG 120 amortisieren sich so bereits nach kürzester Zeit.

Des Weiteren haben viele Luftentfeuchter nur grobe Zielwerteinstellungen für die optimale Feuchtigkeit. Der Hygrostat HG 120 erlaubt in 1 %-Stufen die Regulierung der Raumluftfeuchte zwischen 40 % bis 90 % durch angeschlossene Entfeuchter und bietet damit eine deutlich genauere Zielwertfeuchteauswahl.

Entfeuchtung im Dauerbetrieb – überall wo sie gebraucht wird

HG 120 - Luftentfeuchter-Dauerbetrieb auf der Baustelle
Automatische Luftfeuchteregulierung auf der Innenraum-Baustelle mit dem externen Raumhygrostat HG 120 mit 4-poligem DIN-Stecker
HG 120 - Luftentfeuchter-Dauerbetrieb in der Produktionshalle
Automatische Luftfeuchteregulierung in einer Produktionshalle mit dem externen Raumhygrostat HG 120 mit 4-poligem DIN-Stecker
Alle Raumhygrostate im direkten Vergleich:

Alle Raumhygrostate im direkten Vergleich:

Damit Sie genau den für Sie passende Raumhygrostat finden, haben Sie hier die Möglichkeit, alle Raumhygrostate der HG-Serie von Trotec übersichtlich miteinander zu vergleichen.

Modelle, die Sie nicht in den Vergleich mit einbeziehen möchten, lassen sich einfach wegklicken

Technische Daten im Vergleich

Vorteile für die Praxis:

  • Messbereich: 40 - 90 % r.F.
  • Messgenauigkeit: ± 3 % r.F.
  • Arbeitsbereich: 40 - 90 % r.F.
  • Schutzart IP20
  • Zulässige Umgebungstemperatur 0 bis 60 °C
  • 4-Pol-DIN-Stecker mit 2-m-Kabel

Weitere Raumhygrostate

Kaufen

Hygrostat HG 120 ab TTR 160 im Trotec Webshop zeigen

Technische Daten

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 6.100.002.040
Regelbereich
  min. [% r.F.] 40
  max. [% r.F.] 90
Messgenauigkeit
  +/- r.F. [%] 3
Umgebungstemperatur
  min. [°C] 0
  max. [°C] 60
Elektrische Werte
  Spannung [V] 230
  max. Schaltlast [A] 5
Elektroanschluss
  Anschlussstecker DIN Buchse
  Kabellänge [m] 2
Sicherheitsmerkmal
  Schutzart IP20
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 47
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 115
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 70

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Wird geladen...

Alternativprodukte

Wird geladen...

Downloads

Wird geladen...