TFV 300 Radialventilator
  1. Produkte & Services
  2. Produkte - HighPerformance
  3. Ventilation
  4. Radialventilatoren TFV-Serie
  5. TFV 300

Radialventilator TFV 300

Die robuste Ventilatorlösung für hohe Pressung

Aufgrund seiner großen Luftförderkapazität mit hohem Luftdruck eignet sich der TFV 300 für vielfältige Be- und Entlüftungsanwendungen in der Industrie und im Bauwesen, zum Beispiel bei Tankreinigungen, Schweißarbeiten in Kanal- und Rohrsystemen oder bei Versiegelungs- und Bodenbeschichtungsarbeiten in Tiefgaragen.

Aggressive Umgebungen machen diesem Qualitätsgerät nichts aus, denn der Radialventilator ist in ein robustes, pulverbeschichtetes Stahlgehäuse mit hochbeständiger Zwei-Komponenten-Lackierung integriert. Optional sind alle gewünschten Stahlsorten lieferbar.

Auch bei langen Luftftransportwegen mit mehreren Bögen und Schlauchdistanzen von 40 Metern überzeugt der TFV 300 durch hohe Luftförderkapazität. Denn im Gegensatz zu Axialventilatoren fördert dieser leistungsstarke Radialventilator die Luft senkrecht zur Laufradachse nach dem Prinzip einer Zentrifuge, bei der die Luft nach außen gepresst und in einem schneckenförmigen Gehäuse verdichtet wird. Diese Technik gewährleistet nicht nur einen hohen Förderdruck, sondern macht das Gebläse auch unempfindlich gegen stark verschmutzte Luft mit hohem Staubanteil.

Neben der rahmenlosen Standardversion können wir Ihnen den TFV 300 optional auch wie abgebildet inklusive zusätzlichem Rahmengestell aus verzinktem Stahl und mit robusten Transportrollen liefern, das Ihnen ein Höchstmaß an Mobilität bietet und sich optimal für Einsätze an häufig wechselnden Standorten eignet.

Auf Wunsch ist der TFV 300 auch in Ex-geschützter Ausführung erhältlich.

Vorteile für die Praxis:

  • Entwicklung, Design, Fertigung: 100 % Trotec
  • Robustes Qualitätsaggregat „made in Germany“ mit hoher Förderleistung
  • Spritzwasserdichte Ausführung (IP55)
  • Auch in sehr staubigen Umgebungen ­einsetzbar
  • Ventilatormotor liegt außerhalb des Hauptluftstroms
  • Kann sowohl an Ansaug- als auch an Ausblaskanäle angeschlossen ­werden
  • Stabile Kennlinienbereiche und kontinuierlich hoher Druck

Luftvolumen im Verhältnis zur Kanallänge:

Luftvolumen im Verhältnis zur Kanallänge TFV 300

Druckseitige Leistungskennlinie:

Druckseitige Leistungskennlinie TFV 300

Technische Daten im Vergleich

Alle Radialventilatoren der TFV-Serie im direkten Vergleich:

Damit Sie genau den für Ihren Bedarf passenden Radialventilator der TFV-Serie finden, haben Sie hier die Möglichkeit, alle Geräte übersichtlich miteinander zu vergleichen.

Modelle, die Sie nicht in den Vergleich einbeziehen möchten, lassen sich einfach wegklicken.

Technische Daten im Vergleich


Kapazitätsberechnung:

  1. Berechnen Sie den Rauminhalt des Gebäudes.
    (In unserem Beispiel 2.730 m³)
  2. Berechnen Sie das benötigte Luft­volumen pro Stunde, indem Sie die Anzahl der Luftwechsel bestimmen und diesen Wert mit dem Rauminhalt multiplizieren.
    (In unserem Beispiel ­21.840 m³ / h)
  3. Bestimmen Sie die gesamte ­Kanallänge zwischen Ansaug- und Ausblaspunkt in Meter.
    (In unserem Beispiel ­29 Meter)
  4. Berechnen Sie die Gesamtsumme der Krümmungen des Lufttransportschlauches in Grad.
    (In unserem Beispiel 270°)
  5. Bestimmen Sie nun auf den ­Luftvolumen-Kennlinien der TFV-Modelle ­entsprechend der von Ihnen ermittelten Werte den Schnittpunkt von ­Luftvolumen-Achse und Kanal­längen-Achse und wählen ­jenes Modell aus, dessen relevante ­Krümmungsgrad-Kennlinie auf oder möglichst nahe oberhalb dieses Schnittpunktes liegt.
    (In unserem Beispiel grün markiert)

Resultat: Ein TFV 900 entspricht dem benötigten Kapazitätsbedarf für unser Berechnungsbeispiel.

TFV-Berechnungsbeispiel
TFV-Berechnungsskizze
Volumen = (13 x 6 x 35 m) = 2.730 m³
gewünschte Belüftungsvorgänge: 8 Luftwechsel/Stunde
Kanallänge: 29 m
Krümmungen = (3 x 90°) = 270°
Benötigte Leistung = (2.730 x 8) 21.840 m³/Stunde
Resultat: Ein TFV 900 entspricht dem benötigten Kapazitätsbedarf.

Kaufen

Radialventilator TFV 300 im Trotec Webshop zeigen

Technische Daten

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 1.510.002.030
Luftmenge
  Stufe max. - frei ausblasend [m³/h] 7.000
Luftmenge bei Luftdruck
  m³/h 5.000
  Pa 1.900
Luftstrom
  ausblasend
  ansaugend
Luftaustrittsgeschwindigkeit
  m/s 27
  km/h 97,2
Ventilator
  Gebläsestufen 1
Luftdruck
  Stufe max. [Pa] 2.800
Fördermitteltemperatur
  max. [°C] 80
Umgebungsbedingungen
  Temperaturbereich min. [°C] -20
  Temperaturbereich max. [°C] 40
Sicherheitsmerkmal
  IP-Schutzart 55
Elektrische Werte
  Netzanschluss 400 V/50 Hz
  Leistungsaufnahme [kW] 4
  empfohlene Absicherung [A / Motorschutzschalter] 16
  Nennstromaufnahme [A] 8,6
Elektroanschluss
  Anschlussstecker CEE 16 A
  kundenseitig
  Kabellänge [m]
Schlauchanschluss
  Ansaugstutzen [mm] 300
  Ausblasstutzen [mm] 450
Schallwerte
  Abstand 1 m [dB(A)] 77
  Abstand 3 m [dB(A)] 71
Explosionsschutz
  Zone
  Schutzklasse
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 1.000
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 700
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 830
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 150
Ausstattung, Merkmale und Funktionen
Gehäuseausführung
  Stahl, pulverbeschichtet
  Kunststoff
  Metall
Mobilität
  Kran
  Stapler
  Trage-/Transportgriff(e)
  Kunststoff-Transportrollen
  gummibereifte Metallräder
  nicht färbende Vollgummireifen

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Wird geladen...

Alternativprodukte

Wird geladen...