Individuelle Konfiguration fürs gut wie jeden Einsatzzweck
  1. Produkte & Services
  2. Produkte - HighPerformance
  3. Entfeuchtung
  4. Adsorptions-Luftentfeuchter, stationär
  5. Ausstattungsoptionen

Vielfältige Ausstattungsoptionen für die TTR-Adsorptionstrocknungsaggregate

Individuelle Konfiguration für so gut wie jeden Einsatzzweck

Bereits serienmäßig sind sämtliche TTR-Aggregate mit zahlreichen Funktionen und Merkmalen ausgestattet, die Ihnen einen zuverlässigen Betrieb, einfache Handhabung und hohe Standzeiten mit geringem Wartungsaufwand garantieren. Darüber hinaus stehen Ihnen vielfältige Ausstattungsoptionen zur Verfügung, mit denen Sie Ihr TTR-Aggregat passgenau auf Ihre spezifischen Einsatzanforderungen anpassen können:

  1. SPS-Steuermodul Millenium
    Mikroprozessorsteuerung mit vierzeiliger Klartextanzeige für Status- oder Fehlermeldungen. Ermöglicht präzises Energiemanagement und Feuchte- wie Temperaturregelung der Trockenluft (Sensoren optional).
  2. Flowmatic S
    Erfasst und kompensiert sensorgestützt automatisch Druckverluste und hält so einen konstanten Druck bzw. Volumenstrom gemäß Sollwert­vorgabe. Hierfür sind zwei feste Sollwerte hinterlegbar. Ab TTR 2000 ist die Regelung des Volumenstroms bzw. Druckes via Steuersignal (0 … 10 V) beliebig einstellbar.
  3. Feuchteregelung
    Erweiterungsmodul für Millenium (1) zur Signalwandlung angeschlossener Feuchtesensorik einschließlich Regler-Programmierung.
  4. Temperaturregelung
    Erweiterungsmodul für Millenium (1) zur Signalwandlung angeschlossener Temperatursensorik einschließlich Regler-Programmierung.
  5. Taupunkt-Sensor
    Ermöglicht zusammen mit Millenium-Steuerung (1) und Feuchteregeleinheit (3) eine taupunktabhängige Regelung der Trockenluft. Taupunkt +20 °C … -80 °C, 4 - 20 mA.
  6. Pt100-Temperatur-Sensor
    Mit Transmitter 4 - 20 mA. Der Sensor ermöglicht in Verbindung mit Nachkühler bzw. -erhitzer (14), Millenium-Steuerung (1) und Temperaturregeleinheit (4) die Regelung der Trockenlufttemperatur.
  7. Touchbildschirm
    Ermöglicht die komplette Anlagensteuerung komfortabel via Touch-Display anstelle der manuellen Steuerung.
  8. Fernanbindung GSM
    Ermöglicht die Steuerung der TTR-Trocknungsaggregate via GSM.
  9. Fernanbindung WLAN
    Ermöglicht die Steuerung der TTR-Trocknungsaggregate via WLAN.
Vielfältige Ausstattungsoptionen für die TTR-Adsorptionstrocknungsaggregate
  1. Wärmetauscher-Modul
    Integriertes Modul zur Kühlung bzw. ­Erwärmung der Trockenluft mit bauseitigem Kaltwasser bzw. Warmwasser; Angabe der Mediumstemperaturen erforderlich.
  2. Wärmetauscher-Modul Edelstahl
    wie Pos. 10, jedoch in Edelstahl-Ausführung.
  3. Dampferhitzer
    Zur Erwärmung der Regenerationsluft mittels Sattdampf.
  4. Gasheizer
    Zur Erwärmung der Regenerationsluft via Gasbrenner.
  5. Elektro-Nacherhitzer
    Zur zusätzlichen Erwärmung der ­Trockenluft.
  6. Hygrostatsteuerung
    Externer Hygrostat HG 120 zur luftfeuchteabhängigen Steuerung der TTR-Trocknungsaggregate, wahlweise mit oder ohne Dauerbelüftung. Zum Anschluss des HG 120 wird eine 4-Pol-Kupplung benötigt (16).
  7. Anschlusskupplung für HG120, 4-polig
    Mit Kabel und Kabeleinführung zum Auflegen auf Klemme.
  1. Hygrostatsteuerung, elektronisch
    Ebenfalls erhältlich ist der elektronische Hygrostat HG 125. Dieser kann ab -30 °C eingesetzt und in Verbindung mit der Millenium-Steuerung (1) auch zur stetigen Regelung genutzt werden.
  2. Anschlusskupplung für HG125, 7-polig
    Mit Kabel und Kabeleinführung zum Auflegen auf Klemme.
  3. Geräterollen (4 x Lenkrolle mit Bremsen)
  4. Wetterschutzausrüstung
    Wetterschutzgitter an Lufteintritten, zusätzliche Dichtungen, Ausblasbogen Feuchtluft, Plexiglasklappe Bedienelemente.
  5. Schutz- und Transportrahmen, ohne Rollen
  6. Rollen für Transportrahmen (21)
  7. Transportrahmen, stapelbar, mit Rollen
  8. TTR‑Filterbox 610
    Zur HEPA-Filterung von Prozess- oder Trockenluft. Kombinierbar mit allen TTR-Trocknungsaggregaten. Max. Luftdurchsatz 4.000 m³/h je Filterbox. Mehr Informationen zur TTR‑Filterbox finden Sie hier.
  9. Schlauchadapter
    Vorsatzblech mit 2 x ø 500 mm Anschlussstutzen (A) ab TTR 10000 aufwärts. Über dem Standardgitter (B) an Trockenluftausblas- und Prozessluft­ansaugseite aufschraubbar.
Schlauchadapter
Auf Wunsch produzieren wir auch maßgeschneiderte Adsorptionsluftentfeuchter als Sonderausführung

Gerne produzieren wir auf Wunsch auch maßgeschneiderte Adsorptionsluftentfeuchter als perfekt auf Ihren Bedarf abgestimmte Sonderausführung „made in Germany“, zum Beispiel:

  • TTR-Trocknungsaggregate in Hygieneausführung
  • TTR-Trocknungsaggregate für LABS-freie Trockenluft
  • TTR-Trocknungsaggregate mit extrem tiefen Taupunkt

Nutzen Sie die Möglichkeit, Sonderausführungen mit speziell ange­passten Komponenten für Ihren individuellen Bedarf in enger Abstim­mung mit unseren Spezialisten planen, konstruieren und anfertigen zu lassen: Hier erfahren Sie mehr …

Ohne Last direkt zur richtigen Feuchtlast

Bedarfsberechnung leicht gemacht – Zum Online-Kapazitätsrechner von Trotec

Welcher Adsorptionsluftentfeuchter hat die ideale Kapazität für Ihre Aufgabenstellung?

Sparen Sie sich die aufwendige Bedarfsberechnung auf klassischem Wege und nutzen stattdessen unseren professionellen Online-Kapazitätsrechner zur exakten Bedarfs­berech­nung Ihres TTR-Aggregates. Wählen Sie einfach die gewünschte Entfeuchtungsart, komplettieren die abgefragten Parameter und unser Rechner nennt Ihnen den exakten Feuchtelastwert für Ihre Anforderung inklusive Empfehlung des optimalen Luftentfeuchters von Trotec.

Direkt weiter zum Online-Kapazitätsrechner